The perfect dress is waiting to be worn – the matching shoes are ready – the make up is on fleek – and in 10 minutes your plus one will ring the door – but still you haven’t done your hair and actually you don’t even know what to do with it in the few minutes which are left. This is basically my scenario before every wedding, before every red carpet appearance and every ball night. Also yesterday, before attending the Dyson event at Zurich Film Festival where I met gorgeous Alessandra Ambrosio (see my Instagram Stories) and hitting the red green carpet. But strictly speaking: Before every chic event. Because while I think about my dress weeks before (at least if I have the chance) and my make up is anyway always the same, my hair is always the one thing I completely forget about. So today’s five minute hair style tutorial will help everyone who has the same problem.  

The hairstyle is done in less than 5 minutes and you don’t even need any talent in doing braids, or any special material for it. I’m 99% sure all of you have everything you need at home: Two elastics and maybe some bobby pins are all you need + optionally a pretty ribbon (I used a simple satin gift ribbon).

Now even if the hairstyle itself barely doesn’t take any time, we’re still happy to save time at blow-drying too. To get your hair completely dry within a short time, it helps to invest in a good hairdryer like the Dyson Supersonic which dries my long hair within a few minutes thanks to its controlled and strong airflow. In the longterm it is also important to me, to keep my hair healthy and shiny and to avoid them suffering from extreme heat, here’s where the heat detector comes into play as it adapts the heat automatically. 

Elegant 5 minuten hairstyle:
1. 
I started doing this hairstyle with washed, still wett hair
2. Use the Dyson hair dryer and the “smoothing nozzle” to slightly dry the hair if you want to create waves. Or dry completely if you want to work with your natural hair to save time. In this case you can skip the following steps in brackets ;)

(3.) Create soft curls with the “styling nozzle” and a round brush
(4.) Use the “Diffusor” to cool down the curls with a cold airflow (see picture bellow)
(5.) Use your hand to make the curls look more natural
6. For extra volume tease the top part of your hair
7. Then take the top part of your hair and secure at the back of your head
8. Loop the pony tail up…
9. … split the upper section of hair in two and loop the ponytail through.
10. Create another ponytail bellow the first one…
11. … twist it exactly like the previous one. If you want to you can twist it twice
12. Use bobby pins to correct if needed and put a cute (gift)ribbon in if you like to


Das perfekte Kleid liegt bereit – die passenden Schuhe auch – das Make Up sitzt – und in 10 Minuten wird deine Begleitung an deiner Türe klingeln – bloss deine Haare sitzen noch nicht und eigentlich weisst du auch gar nicht, was du in den wenigen Minuten noch damit machen sollst. Tja, das ist so ungefähr mein Szenario vor jeder Hochzeit, jedem Red Carpet Event und jedem Ball. So auch gestern, vor dem Dyson-Event am Zurich Film Festival, wo ich die atemberaubend schöne Alessandra Ambrosio kennenlerenen durfte (guckst du aus Instagram Stories) und später über den roten äh, grünen Teppich spazierte. Oder grundsätzlich: Vor jedem chicen Anlass. Denn während ich mir über das Kleid schon Wochen vorher den Kopf zerbreche und mein Make Up eh immer das selbe ist, kommt der Gedanke an meine Frisur immer erst im letzten Moment. Das heutige Last Minute Tutorial bringt deshalb allen Abhilfe, denen es jeweils gleich geht.

Denn die Frisur ist in weniger 5 Minuten fertig und du brauchst weder Geschick darin Zöpfe zu flechten, noch spezielles Material, denn du hast bestimmt alles Zuhause, was du brauchst: Zwei Haargummis + evtl. Haarnadeln und optional ein hübsches Band (ich habe normales Geschenkband verwendet).

Auch wenn nun zwar die Frisur an sich kaum Zeit in Anspruch nimmt, sind wir in diesen Situationen froh, Zeit beim Trocknen der Haare zu sparen. Damit diese nach dem Duschen nämlich rasch trocken sind, hilft ein guter Haartrockner wie der «Dyson Supersonic», der meine langen Haare dank seinem kontrollierten, starken Luftstrom in wenigen Minuten trocknet. Langfristig ist mir aber auch besonders wichtig, dass meine Haare gesund und glänzend bleiben und nicht unter übermässiger Hitze leiden, da kommt der innovative Temperatursensor ins Spiel, der die Wärme automatisch anpasst.

Elegante 5-Minuten-Frisur:
1. 
Frisch geduscht starte ich mit dem Hairstyle
2. Mit dem Dyson Haartrockner und der «Smoothing Düse» die Haare antrocknen, wenn du dir Locken machen willst. Oder ganz trocknen, wenn du mir deiner natürlichen Struktur arbeiten möchtest, um Zeit zu sparen. In dem Fall fallen die kommenden Punkte in Klammern für dich weg ;)
(3.) Mit der Rundbürste und der «Styling Düse» weiche Locken föhnen
(4.) Mit dem «Diffusor»-Aufsatz und kühlem Luftstrom die Locken auskühlen lassen (siehe Bild)
(5.) Die Locken von Hand auflockern
6. Für mehr Volumen, die Haarpartie am Oberkopf leicht toupieren
7. Obere Haarpartie am Hinterkopf zusammenbinden
8. Den entstandenen kleinen Pferdeschwanz hochheben…
9. … die Haarpartie am Oberkopf zweiteilen und den Pferdeschwanz von oben nach unten durchziehen
10. Etwas unterhalb des ersten, einen zweiten Pferdeschwanz binden…
11. … und erneut durch sich selber drehen. Du kannst ihn auch zweimal drehen.
12. Ggf. mit Haarnadeln auskorrigieren und einen Pferdeschwanz mit einem (Geschenk-)Band versehen

 

Photos by Stefan Benninger, Hair by Melina Anderwert
Edit & Art Direction by yours truly
In collaboration with Dyson

Comment

  1. Ahh these photos are gorgeous. You did such an amazing job!

  2. omg, I wish I had the patience to create something that pretty with my hair.

    http://www.zanemeetsfashion.com

  3. Your hair is absolutely amazing dear!

    http://www.ennfrancosays.com

  4. Aww it is so cute, those curls looks amazing!

    xx
    Xin

    http://xincerely.blogspot.com

  5. Nice tutorial!
    Passa a trovarmi VeryFP

  6. Beautiful hairdo <3

    x Gitta // http://www.gittawitzel.com

  7. Diese Frisur ist sooo wunderschön und steht dir richtig gut! Ich habe ja befürchtet, dass ich das trotz Tutorial nicht hinkriegen könnte und ich habe es noch nicht ausprobiert, bin mir aber sicher, dass ich das hinbekommen werde – das ist ja wirklich super easy! So wie du’s mir auf Instagram versprochen hast haha :D Ich werde die Frisur auf jeden Fall mal ausprobieren. Danke für den tollen Tipp und die genaue Anleitung <3

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://www.themarquisediamond.de/

  8. This really is the prettiest style

    Filipa xxx
    PlayingWithApparel.com | Instagram

  9. So beautiful! :)

    http://www.evdaily.blogspot.com

  10. Wow your hair looks super cute like this!! x

    http://www.vanessaventuri.com

  11. This looks amazing! Love your hair colour x

    http://www.fashiolieztamag.com

  12. mmmmmm really a nice idea!!!! And sounds quick

    http://7-sevendays.blogspot.gr/

  13. Super pretty hairdo! Loved this tutorial, so easy to follow and understand.

    https://lartoffashion.com/pull-geek-chic-glasses/

  14. Oh wow das sieht einfach so toll aus. Wobei ich sagen muss, dass ich deine Haare auch so schön finde.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://WWW.hellobeautifulstyle.blogspot.de

  15. Oh this is ingenious, and really pretty! Will try it once my hair grows longer :)

    http://www.lydiatrj.com

  16. This is gorgeous and SUPER elegant, wow! So beautiful! Makes me wish I had long hair!

    Charmaine Ng | Architecture & Lifestyle Blog
    http://charmainenyw.com

  17. ein super süßes Tutorial! mit so traumhaft vollen und dicken Haaren wie deinen, ist so eine Frisur echt ein toll!
    deine helle Haarfarbe ist auch echt schön … hatte das auf den Fotos bisher gar nucht bemerkt ;)

    hab einen schönen Sonntag,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com