essentials_kl

Winter – accompanied by the cold, heated rooms and dry air – brings quite some problems in terms of beauty with it. Dry, chapped skin and bad hair days bother us and brittle lips scream for special care during the cold season. And than there is this cheesy white skin which we would gladly change into a sexy bronze tone from time to time. At this point a big hurray to all the self tanners like the notorious Self Tan Mousse from St. Tropez. Yah, as for me tomorrow could actually come up with sunbeams and 30 degrees. However, in all probability this won’t happen, so we girls still need to draw on our little beauty helpers in order not to look like tousled, pale scarecrow.

My secret in the matter of hair care in winter is already revealed (read more here!). Since I found out about the new product line “Seiden-Glanz” from Guhl, which I had to try for sure, my hair looks shiny and not stressed at all even during winter. When it comes to my skin and hair, I swear on body respectively lip scrubs once a week to get rid of these dead skin cells. The L’Occitane Body Srub also contains shea butter which prevents the skin from getting dry – it’s indeed a real insider’s tip! For the lips – mine are super challenging in winter – I suggest to use a good lip conditioner like the one from AERIN which not only nourishes and repairs but also serves this amazing rose scent. And last but not least… beauty comes from within, so after a stressful day at work, indulge yourself with a nice, warm honey bath and you will surely gleam afterwards ;-)


Der Winter – und die damit einhergehende Kälte, beheizten Räume und die trockene Luft – bringt so einige Problemstellungen in Sachen Beauty mit sich. Trockene, rissige Haut und Bad Hair Days plagen uns und auch die spröden Lippen bedürfen durch die kalte Jahreszeit besonderer Pflege. Und dann wäre da noch die käsige Hautfarbe, die wir doch manchmal nur zu gern mit einer gesunden Bräune tauschen würden. An dieser Stelle ein grosses Hurra für Selbstbräuner, wie das berühmt-berüchtigte Self Tan Mousse von St. Tropez. Jaja, meinetwegen dürften eigentlich schon morgen wieder strahlender Sonnenschein und Temperaturen ab 30 Grad herrschen. Da dies aber mit grösster Wahrscheinlichkeit nicht der Fall sein wird, müssen wir Mädels wohl auch weiterhin auf unsere kleinen Schönheitshelferchen zurückgreifen, um nicht tagtäglich als strubbelige, weisse Vogelscheuchen durch die Gegen zu rennen.

Meinen Tipp zum Thema Haarpflege im Winter, habe ich ja bereits gelüftet (hier gibt’s mehr!). Seit nämlich die neue Guhl Seiden-Glanz Produktlinie in den Regalen steht, glänzen meine Haare auch im Winter wunderbar und schauen so gar nicht strapaziert aus. Wenn es hingegen um meine Haut und meine Lippen geht, dann setzte ich gerne einmal die Woche auf Peelings um abgestorbene Hautschüppchen loszuwerden. Der L’Occitane Body Srub enthält zudem Shea Butter, der die Haut perfekt vor dem Austrocknen schützt – ein wahrer Geheimtipp also! Für die Lippen – meine sind im Winter immer besonders anspruchsvoll – empfiehlt sich ein Lip Conditioner, wie der von AERIN, der nicht nur pflegt und repariert, sondern auch noch verführerisch nach Rosen duftet. Und zu guter Letzt… Schönheit kommt von innen, also gönnt euch nach einem stressigen Arbeitstag mal ein schönes, warmes Honig-Bad, um danach wieder so richtig zu strahlen ;-)

Shop the essentials
1. Guhl: Seiden-Glanz product line
2. St. Tropez: Self Tan Bronzing Mousse
3. 
This Works: Skin Deep Dry Leg Oil
4. Rodial: Stemcell Super-Food Hand Cream
5. sara happ: Peppermint Lip Scrub
6. L’Occitane: Shea Butter Ultra Rich Body Scrub
7. Laura Mercier: Ambre Vanillè Honey Bath
8. AERIN: Beauty Rose Lip Conditioner

Comment

  1. Ich würde sie alle nehmen, einfach nur weil sie alle so schön aussehen. – Gut das Tan würde bei mir vielleicht nicht soviel bringen :) oder doch. – Aber besonders interessiere ich mich für das This Works – Dry Oil. Das werde ich mir gerne mal näher anschauen, danke für die Tipps. Ach und der Lip Conditioner von AERIN – gut übermorgen schon wieder Anfang des Monats ist. <3 Happy Day.

  2. I want to try the lip scrub! I am in total need of it right now x

    http://blvckbee.com

  3. Great picks!
    ♥♥♥
    Jeanne
    http:fashionmusingsdiary.com

  4. That Aerin Rose Lip Conditioner looks lovely! I have the Sarah Happ Lip Scrub in Peppermint and I use it all the time—it works so well, and you can’t beat the peppermint scent/taste!

    Kisses from Buenos Aires xx
    http://amateandarottweiler.blogspot.com.ar/

  5. Great tips! I totally love the Laura Mercier products!

    Love,
    http://www.thestyleventure.com

  6. Nice picks! I love the Guhl hair products. They look so cute in pink! :D

    xxx Linsey from POSE-BLOG.com

    You can also check my BLOGLOVIN & FACEBOOK if you like! :)

  7. That Rodial hand cream sounds incredible! Need to try it!
    H.
    www,wanderwings.com

  8. I’d also recommend the Weleda oils and Body Wash! It goes a long way to helping with hydration!

  9. What great products!

    Seventies inspired look on
    http://lowbudget-lowcost.blogspot.it
    lb-lc fashion blog

  10. Ein wunderschöner Beitrag. Hm, dann muss ich das Tanning Mousse von Saint Tropez doch noch mal probieren.

    Alles Liebe, Heli von Lavenderprovince

  11. ahh, i need a good lip scrub!

    xx nikki
    http://www.dream-in-neon.com

  12. Ein super schöner Post wiedermal.
    Bei Selbstbräuner schwöre ich auf “Loving Tan”, alles andere wird bei mir Immer fleckig.

    Alles Liebe

    http://www.freudenzeit.com

  13. I’d like to try all this products!
    Kiss
    Lidia

    http://www.lidiasbag.blogspot.it

  14. Liebe Michèle

    Wieder super Tipps :-)
    Und ein Honig-Bad mmmhhhhh ist das kuschlig und lecker.
    Spa Zuhause, das macht Spass.

    Lieb grüsst Dich,

    Petra von http://ichliebemeinzuhause.ch/shop/

  15. Super nice this post!! ;) Great selection.

  16. Much needed for winter:)

    Shall We Sasa

  17. I love bathing and that honey bath sounds sooo perfect! It’s my way of relaxation, to turn off all thoughts and just enjoy the hot water and relaxing smell of the bath foam..

    Michael
    http://www.ontheleaf.net

  18. Ich bin so gespannt auf das Haarshampoo! Sobald meines leer ist, zieht Guhl definitiv bei mir ein! ich hab generell schon trockene Haare, aber durch meine Locken ist es natürlich noch viel extremer!

    Selbstbräuner…eigentlich ne tolle Erfindung, aber ich hab definitiv zu viel Schiss vor Flecken ;)
    Lg Jenny

  19. Ich bin echt am überlegen, ob ich Selbstbräuner mal ausprobieren soll…
    Ich habe aber Angst vor den berühmtberüchtigten Streifen!
    Eine Freundin von mir benutzt das von Alverde und es sieht echt gleichmäßig aus, bloß an den Händen sieht man es mehr oder weniger :D
    Wie macht man das denn an den Händen am Besten?
    Ich benutze eine Duschbürste mit Naturborsten und Duschgel als Bodyscrub ;)
    Liebe Grüße
    Mai von Monpipit.de

    xox

  20. Great products!
    Passa a trovarmi VeryFP

  21. Stimme dir voll und ganz zu! Peelings und Pflegeöle werden im Winter total unterschätzt, dabei haben sie doch einen so großen Effekt!
    Der Selbstbräuner (ich nutze gerne He-She) wartet bei mir noch auf Benutzung… man sieht natürlich so viel frischer aus mit ein wenig Farbe, aber im Winter darf ich auch mal die vornehme Blässe Überhand nehmen lassen ;) Denn Solarium und lange Sonnenbäder gibt es bei mir nicht mehr – Sonnenschutz und Selbsträuner sind seit 1,5 Jahren meine Freunde für gesunde Haut – und das ist im Sommer hohe “Instandhaltung” gefragt (englisch: high maintenence hört sich definitiv cooler an! :D).

  22. Ein Body Scrub ist für mich essentiell, ebenso ein Gesichtsöl für die Nacht.
    Oh ein Laura Mercier Honey Bath – absoluter Luxus!