My dear Swiss fashion friends, did you already hear the big news of the year? Well, that was a nasty one. A bit broadly speaking I guess. But one or another fellow fashionista may still knows what I’m talking about. For the other ones, the solution is coming NOW!

The Italian fashion giant OVS (pronunciation: Oviesse) clandestinely settled down here in Switzerland and almost secretly already opened six stores. A new fashion brand supplying a breath of fresh air for our little country? Yes please, always welcome! Therefore I guess I just had to visit this new player on the market to bring some Italian vibes into my wardrobe – you can never have enough Italian vibes, that’s for sure! And when there are clothes being so fashionable (the Italians now how to do it!) but yet affordable for everyone, it’s no surprise that the brand is THE big thing in Italy and might soon be in Switzerland too.

Living in Switzerland brings lots of advantages, that’s for sure. But there are disadvantages too and one of them is definitely that trends always arrive quite late over here. Not only in people’s mind but also in the stores – one goes with the other obviously. So, we’re lucky to finally have a brand like OVS in Switzerland which is based in Italy and therefor very close to where trends are actually made. They see them, they take them, they make them available for the “ordinary people”. Especially when it comes to trendy pieces which I might wear one season only I always prefer to have a budget option instead of spending hundreds of bucks for one piece. But can we please talk about the bralette in today’s look? It might even be this kind of a trend piece which still works in a year. It’s trendy but looks kinda retro which balances well enough to even make it a classic ;)


Liebe Schweizer Modefreundinnen, habt ihr schon die big News des Jahres gehört? Gut, das war jetzt gemein. Ein bisschen allgemein formuliert. Aber vielleicht ist die eine oder andere Fashionista trotzdem darauf gekommen? Für die anderen folgt die Auflösung jetzt!

Der italienische Moderiese OVS (ausgesprochen: Oviesse) hat klammheimlich in der Schweiz Fuss gefasst und bereits sechs Läden eröffnet. Ein neues Modehaus und frischen Wind in der kleinen Schweiz? Ja bitte, immer gerne! Wenn das mal kein Grund ist, dem neuen Player hierzulande einen Besuch abzustatten und eine ordentliche Portion italienisches Flair in den eigenen Kleiderschrank zu bringen – davon kann man frau schliesslich nie genug haben! Und wenn die Kleidung dann gleichzeitig so modisch (die Italiener wissen einfach, wie’s geht!), aber dennoch für jedermann erschwinglich ist, dann wundert es auch nicht, warum die Marke in Italien der Renner ist und es ganz locker auch in der Schweiz werden könnte.

In der Schweiz aufzuwachsen und zu leben bringt viele Vorteile, dass ist sicher. Aber es gibt auch einige Nachteile und einer davon ist, dass Trends hier immer erst mit Verspätung ankommen. Nicht nur in den Köpfen der Menschen, sondern eben auch in den Läden – naja, das hängt offensichtlich zusammen. Gut also, dass mit OVS eine Marke in die Schweiz kommt, die in Italien am Puls der Zeit ist, Trends sofort realisiert und aufgreift und diese auch für «Normalos» zugänglich macht. Für ausgefallene Trendstücke, mag ich nämlich nicht unendlich viel Geld ausgeben, sondern lieber bei der günstigeren Variante bleiben. Wobei ich ja zugeben muss, dass meine Bralette von heute durchaus auch im nächsten Jahr noch eine gute Figur machen könnte! Ein Trend-Teil, dass gleichzeitig irgendwie retro ist. Das scheint sich doch schön auszugleichen, sodass man es schon fast wieder als Klassiker bezeichnen könnte. ;)

Get the look
Bralette: OVS
Top: OVS
Skirt: OVS
Sneakers: OVS
Backpack: OVS

Photos: Jen Ries
Edit & Art Direction by yours truly
In cooperation with OVS

Comment

  1. Yeah,,, Nice blog and thanks for the sharing…. Shwetsdiva.com     Spotting new and upcoming trends is what Fashion bloggers in India do best. Being able to depend on all sorts of fashion bloggers to build your own original style is what makes the world of fashion so exciting. Don’t be afraid to branch out, mix and match until you’re satisfied.

  2. layers layers and again layers

    http://7-sevendays.blogspot.gr/

  3. Super schönes Outfit! Hat einen ganz tollen Italienflair:)

    LG
    Antonia

    https://www.on-twos-own.com

  4. Pretty in red! glad you like Oviesse from my Italy xx
    http://notforordinary.blogspot.co.uk

  5. Such a cute look, I love the layering! It’s always exciting when we get new brands in my city too, I feel like we are pretty limited compared to bigger cities..

  6. Beautiful outfit!

    http://brightdecember.blogspot.com/

  7. You look perfect!

  8. Ein wirklich super toller Look. Und die Fotos sind einfach mal wieder so toll geworden.
    Ich wünsche Dir noch einen tollen Nachmittag.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://www.hellobeautifulstyle.blogspot.de

  9. You look perfect!

    http://www.evdaily.blogspot.com

  10. Love this whole look, so stylish and chic! Love it!

    xx
    Xin

    http://xincerely.blogspot.com

  11. I never knew styles are slow in Switzerland. It always sounds so exotic and fashionable!

    Charmaine Ng | Architecture & Lifestyle Blog
    http://charmainenyw.com

  12. Cute look x

    http://www.fashiolieztamag.com

  13. Always looking so chic and unique! I like the way you’ve styled this edgy outfit!

    http://lartoffashion.com

  14. ein wirklich super cooler Look meine lieb Michèle! und mal was ganz anderes, so ein Top übers Shirt zu ziehen :)
    die Farbe ist echt der Hammer!

    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram