The-Fashion-Fraction-French-Style-Striped-Top-Flared-Jeans-Sneakers-Gucci-Dionysus-Bandana-Autumn-Outfit-3

Girls, let’s be honest today. We feminine creatures are somehow strange characters. We compare with models printed on covers of Vogue, Harper’s Bazaar and InStyle and with the girl walking in front of us with her skinny legs, big boobies and that fabulous bag on her shoulders. That’s all well and good, but then within the blogosphere it occurs that it all got a little extreme…

“What? That girl got the cooperation? I would have been a way better match!”

“OMG, why does she have so many followers on Instagram? I’m sure she bought them”

“See, that girl over there wears a Céline, she surely got rich parents!”

Whilst years ago one supported each other and it went without a saying – gosh, I feel like an old hand thinking about the fact that I’m almost 5 years in the “business” – today it’s not real friendship and mutual support that ranks first but rather envy and jealous. In former times other bloggers (or shall I call it competitive now?) were mentioned and linked within the own blog respectively the appropriate social media channels, like I’ve just done recently within my article about the best swiss fashion blogs. These days, it looks like bloggers attend any event all alone (pictures were probably taken by an invisible hand!) Because mentioning names, even less, OMG, putting a link, is not cool anymore. Far to big is the fear to gift more readers to the “competitive”.

What a damn kindergarten! Seriously, why should it harm myself or my blogging career to link or tag the blogger that was with me at this or that event when I share a photo of the two of us? Do I lose any of my readers by doing so? Hell no, most definitely not! So girls, where has the togetherness gone? Let’s follow the example of the Aussie girls Zanita, Nicole, Margaret and Jessica who once said, they only became so successful because of pushing and supporting each other. And look at them now, they all count to the global elite(!) in terms of blogging!


Mädels, lasst uns mal ehrlich sein. Wir weiblichen Geschöpfe sind irgendwie schon eigenartige Wesen. Wir vergleichen uns mit den Models auf den Covern der Vogue, Harper’s Bazaar und InStyle und mit dem Mädchen, das vor uns läuft und die schlankeren Beine, volleren Brüste und tollere Handtasche hat. Schön und gut, nur fällt mir innerhalb der Blogosphere mittlerweile ein Extrem auf…

«Was? Die hat diese Kooperation bekommen? Ich hätte viel besser dafür gepasst!»

«OMG, warum hat die so viele Follower auf Instagram? Die sind bestimmt gekauft!»

«Guck, die da drüben trägt eine Céline, die hat bestimmt bloss reiche Eltern!»

Während man sich vor einigen Jahren noch selbstverständlich gegenseitig unterstützt hat – oh Gott, ich fühle mich wie ein Urgestein, wenn ich daran denke, dass ich schon fast 5 Jahre im «Business» bin – steht heute statt echter Freundschaft und gegenseitigem Supporting vor allem Neid und Missgunst an erster Stelle. Früher wurden andere Blogger (oder sollte ich schreiben, die Konkurrenz?) fleissig innerhalb des eigenen Blogs respektive der zugehörigen Social Media Kanäle erwähnt und verlinkt, wie ich es erst kürzlich in einem Artikel über die besten Schweizer Blogs tat. Heute, scheint es als ob Bloggerin XY an jeglichen Events mutterseelenallein unterwegs ist (die Bilder werden nämlich von Geisterhand geschossen!). Denn Namen erwähnt, geschweige den, OMG, ein Link gesetzt, wird heute kaum mehr. Viel zu gross ist die Angst, der «Konkurrenz» zusätzliche Leser zu schenken.

Verdammter Kindergarten! Ernsthaft, warum soll es mir bitte schaden, eine Bloggerin, die mit mir gemeinsam an diesem oder jenem Event war, zu verlinken, wenn ein gemeinsames Foto existiert? Verliere ich euch deshalb als Leser? NEIN, ganz bestimmt nicht! Also Mädels, wo ist das Miteinander geblieben? Lasst uns doch lieber ein Beispiel, an den Aussie Girls Zanita, Nicole, Margaret und Jessica, nehmen, die, wie sie selbst sagen, nur gemeinsam so unglaublich erfolgreich geworden sind, dass die mittlerweile zur weltweiten Elite(!) in Sachen Blogging gehören.

Get the look
Top: very old from H&M but similar
Pants: Rodebjer (or budget option)
Shoes: Adidas Superstar
Bag: Gucci
Bandana: Saint Laurent

Photos: Anja Gasser
Edit&Art Direction: Michèle Krüsi

Comment

  1. I like :) genau meine Meinung!

  2. I hear you on this. Great post, especially in times like these where love, support and hope is much needed.

    xoxo Aela
    http://throughaelaseyes.com

  3. Amazing! Need your bag in my life! ;>

  4. Ich finde das Thema sehr wichtig, und deine Meinung dazu kann ich nur teilen! <3

    Und dein Outfit mag ich auch . :)

    Liebe Grüße,

    Livia von http://www.mode-faucon.com/

  5. Tolle Wörter von dir! Ich verlinke ebenfalls so oft es geht, es macht mir gar nichts aus und ich verstehe deswegen nicht, warum einige so damit geizen.

    LG

  6. Sad but true. Im from San Francisco and I’ve tried to reach out to other local bloggers just to introduce myself or meet up and share experiences and more times than not I get no response. I think this is the same everywhere when it comes to fashion blogging.

    ❤︎
    Mercedes Marie
    http://www.beyondherreality.com

  7. Italian bloggers do the same babe! ;)

    XOXO,
    Eleonora
    http://www.it-girl.it

  8. Ja leider passiert soetwas heutzutage viel zu oft! schön dass du es aussprichst und hoffentlich ändert sich etwas daran xx Deea&Laura

  9. Lovely post

  10. Well stated! There is nothing better than when woman support one another. Not sure why this so hard for some? Loving the look and the bandana.
    Rachael
    http://www.threadsforthomasblog.com

  11. These are exactly my thoughts! Great post!

    http://againstandforward.blogspot.com

  12. This is SUCH a great post!! We need to inspire each other, right? Some of my best friends (locally) are girls I’ve met who are also bloggers! Thanks for writing — you look beautiful!

    Hailey
    http://www.themiddlecloset.com

  13. Ich bin absolut und völlig deiner Meinung! Heutzutage gibt es so viele Neider und falsche Komplimente. Ich finde, irgendwie haben wir Blogger ja alle dasselbe Ziel und wir können uns dabei helfen andere Leute auf uns aufmerksam zu machen. Ich werde deinen Blog auf jeden Fall weiterempfehlen ;) Ich hoffe du machst weiter – ich liebe deine Posts! Und das meine ich wirklich so. :)
    Ganz liebe Grüsse, Carmen
    P.S. Das Outfit ist absolut T O P ! ! !
    http://carmitive.com

  14. Ich bin noch voller Enthusiasmus und Optimismus was meinen Blog anbelangt, weiß aber natürlich, daß Du mit deinem Post in ein Wespennest gestochen hast. Einfach immer weitermachen im Anderstun und diese Verhaltensweisen nicht an sich heranlassen! Dein Outfit? Der Hammer!! Gefällt mir supergut und deine Tasche würde ich mir sofort ausleihen ;-) Liebe Grüsse, Heike

  15. Ich verstehe generell nicht warum Frauen untereinander so gegeneinander arbeiten. Meine Güte, sogar auf meinem privaten Hobby-Blog gibbet ne Blogroll.. ich verstehe es nicht :-(

    LG Steffi/redseconals.com

  16. agreed! I havent been blogging for long but I can sense the need to grow at the cost of other people. I dont understand it to be honest. There is space for everyone to be heard!

    Pam xo/ Pam Scalfi♥

  17. Das ist echt ein super Post!
    Ich selbst bin ja ein Blogger-Anfänger. Ich habe mit meinem Blog angefangen, rein aus Leidenschaft und tue es auch genau aus diesem Grund, aber ich gestehe, es wäre super toll, meine Leidenschaft irgendwann einmal zum Beruf zu machen. Aber um ehrlich zu sein, ist das für mich nur ein Traum. ich fände es trotzdem schön, auch mit anderen Bloggern gemeinsam etwas zu schreiben, zu verlinken oder verlinkt zu werden…
    Viele liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com

  18. Perfect bag, I love it!!
    xoxo

    http://www.sweetmona.com

  19. The Gucci bag, I love it. And your style is eye-catching.

    http://www.eccoonlinestore.com/

  20. Beautiful pictures!! Love your style!!
    Xoxo,
    Love from http://www.trangscorner.com {a lifestyle, fashion, beauty, and food blog}

  21. Love you simple and beautiful style!

  22. Es ist leider wahr was du über die Bloggerszene schreibst. Habe hier auf Events und Social Media selbst negative Erfahrungen gemacht. Finde es toll, dass du trotz deines Erfolges so bodenständig geblieben bist! Sehr sympathisch!!! Bleib so! xoxo

    http://www.naomella.com

  23. Can’t agree more! I have recently met some lovely girls at a bloggers brunch and they happen to be really supportive. I’d like to call them my virtual `colleagues’ in the digital world. Blogging is only a lonely journey if we let it to be! Love love love your post here!

    xx
    Yvonne
    http://tellmeyblog.com

  24. Ach ja. Missgunst überall. Ich bin noch sehr neu in dieser Bloggerwelt, aber mir das schon aufgefallen. Besonders in der deutschsprachigen Bloggerszene scheint das Ganze etwas krass zu sein. Dabei bemerken die meisten wohl nicht, dass Konkurrenz was Gutes ist (sollte man auch ohne BWL Studium wissen). Es ist gut zu wissen, dass es noch einige Bloggerinnen gibt, die mit positiver Energie durch das Leben gehen, wie du. Macht dich sympathisch! :)

    Liebe Grüße, Andrea von The Luster Edition

  25. super cool look and great article! You are so right about the competition.
    xx
    SUPERFREAK BLOG

  26. This post was really well written! I don’t know when girls stopped being supportive of one another when we should really be building each other up! Another girl’s success doesn’t mean there isn’t any left for you. Great post!

    xo, Liz
    http://lipstickandconfetti.com

  27. Ich liebe deinen Stil einfach! Ich bin ebenfalls schwer dafür, Bloggen auch als eine Tätigkeit mit einem großen sozialen Aspekt zu sehen. Ich helfe anderen gerne, wo ich kann, und finde das Motto toll, immer mehr zu geben, als man von anderen erwarten würde – zumindest versuche ich mich immer daran zu halten. :)
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!

    Alles Liebe,
    Dolce Petite

  28. Als ich heute die Ankündigung dieses Posts auf Instagram gesehen habe wusste ich, dass ich ihn unbedingt lesen muss. Und er war fast noch besser als erwartet. Du hast so Recht mit dem was du sagst! Gegenseitige Unterstützung ist so wichtig und nicht nur um neue Follower zu bekommen sondern doch auch einfach um den Spaß an der Sache nicht zu verlieren. Wer will sich schon in einer “Welt” aufhalten, wo nur Neid und Missgunst herrscht?

    Liebste Grüße ♥
    Mai von Sparkle & Sand

  29. Oh, it is so real. Here in Slovakia and the Czech Republic it seems like all the bloggers know each other and hang out all the time. I’m also a blogger in the CZ/SK sphere but I don’t hang out with them, even if I’ve met many of them before. I’ve never been invited out anywhere… and yeah, I will say it makes me feel left out and therefore annoyed/jealous when I see them all succeeding and sharing collabs without me.

    Even if honestly, I know I don’t need them it gets to me because they are the popular girls who don’t want to let peopel into their clique. I guess that’s all I have to saw about that… not sure if it helps your point, but I know what you mean :/

    http://www.MarinaSays.com

  30. Well said! I don’t really know why people act like that instead of being supportive. If someone gets successful then I will be happy for them, they work hard and they deserve it, there’s no point to be jealous!

    http://www.elabellaworld.com

  31. I love this post so much. The competitive aspect of the blogging world is definitely the biggest down side – it’s almost impossible not to get wrapped up in it and compare yourself to others!

    Your blog is always amazing though – I LOVE this outfit too, my goodness that bag is such a dream!

    Shot From The Street | Fashion Blog

  32. Great thoughts and I totally agree with you! Love your outfit too!ú

    http://kingstreetfashionista.b.....place.html

  33. Before I started blogging myself, I used to read (still do!) lots of interior blogs and there always seemed to be such a great feel of camaraderie. So far I haven’t yet encountered jealousy between fashion bloggers, but I only switched to fashion this year (before that my topics were a bit all over the place). I can imagine the rivalry though, girls can be like that. Which is a pity, because it’s so much more inspiring and fun if we can just be relaxed and supportive of each other. And be happy for someone else’s success! Since we’re all bloggers (well, most anyways), we know how much work goes into blogging – isn’t it cool to witness someone finally getting rewarded for all that hard work?! Competitive? Sure! But just plain jealous and not wanting to see others being happy ‘n successful? No way. Ugh, jealousy is a very negative character trait and definitely something one should avoid (it can eat you up from within).

    Love this laid-back outfit – I miss bare arms, it’s too darn cold for that now!

    XO,
    Izzy
    http://www.nearnoise.com

  34. Great post! Everyone needs support and friends to make each day a bit easier to get through. It’s not a sign of weakness, it is a sign that you are human!

    xoxoBella | http://xoxobella.com

  35. So stylish!

    http://ecleticaandchic.blogspot.pt/

  36. So good to share the same passion, and not being jealous of each other ;)
    Bonjour from France, *-* Sand. *-*
    .
    http://www.taimemode-fashionblog.com

  37. gorgeous look, I love that Tshirt!
    lunjasky.wordpress.com
    Lunjasky bloglovin

  38. Well said, babe! I totally agree with you! Would love to meet you in person one day:) XO

    Shall We Sasa

  39. großartige Worte! ich finde deine Einstellung diesbezüglich nur beispielhaft toll und wäre auf jedes Foto mit dir gemeinsam stolz!

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

  40. Well said! We all succeed when we all offer the girl next to us a helping hand. None of us is superior. We all want very similar things and I’m certain that there is room for all of us at the top.

    -M
    http://www.violetroots.com

  41. Hammer Outfit! und so ein toller Post!

    thedaydreamings.blogspot.com

  42. I’m absolutely in love with your way of thinking, how grounded and mature you are! Also, this Parisienne chic outfit is totally on point!

    http://lartoffashion.com

  43. Nice post, have a good day

    http://historiassparacontarr.blogspot.com/

  44. Gemeinsam ist man stärker! Das erkennen viele leider nicht, deswegen finde ich deinen Post als Reminder so wichtig. So kann sich jeder mal ans Näschen fassen und es zukünftig besser machen!

    Liebst, Bina
    stryleTZ

  45. Hee du!
    Ein toller Post. Du siehst fabelhaft aus und auch deinen Aufruf finde ich sehr toll. Als recht “neue” Bloggerin bin ich bisher mit dem Thema noch nicht so in Berührung gekommen und kann nur sagen, dass ich glücklicherweise bisher auch sehr viele, sehr liebe Blogger kennenlernen durfte, die einen gerne aufnehmen. =)
    Dennoch bist du nicht die erste, die das Thema anspricht und es scheint, als gäbe es sehr viel Neid. Schade.
    LG Jasi
    http://www.marmormaedchen.blogspot.com

  46. Ich bin natürlich neidisch auf viele andere Bloggerinnen da draußen. Oh, was? Ja, bin ich. Doch selbst wenn ich es bin, heißt das nicht, dass ich meine Erziehung vergesse, unhöflich werde oder dämliche Ausreden für die anderen und mich erfinde. Ich weiß, dass Bloggen ein echter Job ist, der nicht immer leicht ist und manchmal echt Nerven kostet. Neid uns Missgunst sind unnötig, wenn man sich fragt, wie viel manch eine “große” Bloggerin investiert hat, um dort hin zu gelangen, wo sie ist. Man erntet die Früchte seines Fleißes, so ist das nun mal. Für mich ist der Erfolg anderer ein Zeichen dafür, dass Mühe sich lohnen kann. Das bestärkt mich anstatt mich runter zu ziehen.
    Neid ja, doch keine Missgunst. Ich freue mich mit anderen. Ich schaue die Bilder gern an. Denn ich weiß, wir alle sind nicht so perfekt wie es immer aussieht.
    Liebst
    Kali von Miss Bellis Perennis

  47. So true, so well said! After all, life alone is boring. And in love with this look and really awesome bag!

    See our styling with Balmain x H&M collection on
    http://thegaragestarlets.com

  48. I so agree, and I don’t even know why people act like this for real. We should all support each other and be happy for what everyone has achieved so far, and never judge them because this is another job, a normal job which is all about creative and visual content and that takes lots of effort and work to put it all together on a site. Anyway, I’m always on your team and you’ve got my support too! Kisses from Colombia all the way to Switzerland.

  49. Ich finde es traurig, das es unter uns Bloggerinnen Neid und Missgunst gibt. Vielmehr sollten wir uns doch für unsere Kolleginen freuen und sie unterstützen. Klar frägt sich sicherlich jede von uns mal “Warum nicht ich?” aber ich finde es toll, wenn ich dann einen guten Blog lese und diese Kampagne darauf lesen kann. Dein Look gefällt mir sehr gut. LG

    http://featheranddress.com

    • Liebes, da hast du natürlich absolut recht, jeder ist mal neidisch auf andere, weil er gerne dieses oder jenes hätte, Wenn ich so darüber nachdenke, ist da nämlich ein grosser Unterschied zwischen Neid und Missgunst. Ich schreibe da gleich einen Artikel für morgen drüber.

  50. Ja, du hast vollkommen recht. Ich kenne sogar Bloggerinnen, die umgezogen sind, weil in der neuen Stadt, das Blogger-Miteinander wesentlich besser ist als hier in Frankfurt.
    LG, Käthe von Nicht 75B

  51. This is a brilliant post and so true! Why can’t more people be like you?

    Cute look too!

    ARABELLA

  52. Loves the article. I think is almost true what you said. Should both parties supporting each other and jealousy should also work in positive way. Sad but it true. :(

  53. Du hast recht – das ist sooo traurig und ich habe das leider selber schon erfahren müssen, wie ich von einer Blogger-Gruppe ausgeschlossen wurde, anhand dessen, dass ich weniger Leser hatte, als die anderen.
    Traurig!
    Aber dein Look ist super süß!! Nur der Gürtel bissi zu groß? Oder gehört er so? Keine Kritik! Bin nur neugierig :PP
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

  54. Totally agree! ..and even worse, people who is in contact during whole year through social medias and blogs and that avoids to meet while attending an event.
    Maybe the fact is that many have what they have despite a horrible fashion sense or low quality work ….
    .
    .
    ❤ Kisses from http://www.withorwithoutshoes.com
    .
    .

  55. I can’t imagine the cattiness between you fbloggers 👻 Shop or Earn @ http://BossDivaShop.com

  56. Leider hast du Recht, aber der Neid unter Frauen ist ja ein generelles Problem, und gar nicht mal so aufs Bloggen zu beschränken. Ich bin froh, in deiner männerdominierten Domäne zu arbeiten (mein eigentlicher Job, nicht das Bloggen) – es ist sehr entspannt ;)
    Sehr süßes Halstuch, das gefällt mir richtig gut :)

    Liebste Grüße aus Berlin
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

    • …einer männerdominierten Domäne natürlich, nicht “deiner” ;)

  57. Ich finde du hast mit deinem Text so unglaublich Recht. Ich will jetzt gar nicht sagen, dass ich nicht auch manchmal neidisch werde. Aber wenn ich mich dabei ertappe gehe ich auch immer mit mir selbst ins Gericht. Denn so bin ich eigentlich überhaupt gar nicht und so möchte ich auch nie nie niemals werden. Ich liebe Zanita, Nicole, Margaret und Jessica und ich finde es so toll, dass sie so viel gemeinsam machen und sich gegenseitig so unterstützen. Und man sieht ja was daraus geworden ist! Also bleib bitte immer so wie du bist und schreib über solche verrückten Normen in der Bloggerwelt!

    Liebste Grüße,
    Sophie
    http://basicapparel.de

  58. That is very true! Although I did not have a blog myself,I started zo follow then ever since I was 13 I think. And back then things were different. And I loved it! If I loved one blogger and that blogger mentioned another one-I would check them out and,if I like them,start following them too. But that does not mean I will stop following the previous ones. It just meant a bit more reading in the morning :D And I love it!

  59. I think it’s slightly better on the London blogging scene, there are some quite supportive bloggers. Having said that, I have experienced envy from one blogger recently but I make sure to surround myself with the positive ones

    Suze | LuxuryColumnist

  60. I LOVE the message of this post, Michele. You’ve articulated so well the poison that cultures within the blogging community that NEEDS TO GO. Perhaps comparison and competition are all part of one’s natural instincts, but to twist it and go as far as to breeding jealousy and envy from it, that’s just trivial.

    May | THE MAYDEN | Bloglovin’

  61. Total cooler Look! :)

    Liebe Grüße
    Dorothea
    http://www.justambitious.com/

  62. Love the striped tee with the denim culottes and the bandana! Gorgeous outfit!
    xx
    Claudia
    http://www.trendenciesblog.com

  63. Your right. The people think it’s an easy your job. Don’t think about all you have to do. But it’s very important as you don’t what people say, only if is a constructive criticism.

    Lovely bag dear and nice look. Have a nice Sunday!
    http://www.girlswearblack.com

  64. Das ist ein toller Text, liebe Michelle. Mir ist das auch schon bei sehr vielen Kommentaren auf anderen Blogs aufgefallen, dass da viele neidische und missgünstige Kommentare dabei sind, Oder es wird in Texten unterschwellig gegen andere gehetzt. :-*

  65. You are perfect dear!!

  1. […] (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); 6 hours ago by Dieuwertje Valentijn @The Fashion Fraction […]

  2. […] Michèle von the Fashion Fraction hat einen sehr ehrlichen Beitrag geschrieben, über den ich auch schon hin und wieder geschrieben habe. Ich muss ehrlich sagen, dass […]