The-Fashion-Fraction-Versus-Versace-Dress-Over-Jeans-Chanel-Bag-Party-Outfit-Inspiration-10

Sometime in summer 2014.

Together with a group of swiss bloggers I’m guest at an event, sit outside on a terrace of one of Zurich’s chicest rooftop restaurant and enjoy the sunset with a glas of champagne. The fact that it was champagne seemed to be very important by the way, as when Joy asked the ladies with the drinks if it’s prosecco she perked her eyebrows up almost shocked and answered it’s of course champagne. Oh, sorry.

Well, we had a great time that evening with lots of laugher and obviously one or another critical maybe political incorrect comment fell but was off the table as soon as it was voiced so that the evening continued super funny and our ways parted in the end with pecks on the cheeks. So far, so good.

Eternities later I hear, that that evening someone seemed to pick up the conversation and that this someone, sticked the person into a box and closed it right right away after hearing only one single sentence of a person or little part of the talk. Without knowing her before. Without knowing anything about her in general. Without intervening if it disturbs him so much. Stamped as “arrogant bitch”. Just because.

Thanks to Mom and Dad we all know what is considered morally correct. That we should not steal, not lie and not bad-mouth. But first of all there’s a quite difference between bad-mouthing and a critical statements and second we all know these bad days we got victims of. Now everyone being perfect can give oneself three pats on the back and paint a cross on the ceiling. It may certainly not be perfect and definitely not laudable but at the same time it should definitely be no reason to shelve someone right away.

I hear no pats and see no crosses. No wonder, because in contrast to machines without heart and soul that only have to function and got disposed and replaced as soon as as they don’t so so anymore, we humans have feelings which lead us doing so many good actions daily but on bad days tempt us to act how we usually don’t. That’s the real world. That’s how real human beings are. Therefor it’s plain and simple dull to think one can judge a person after a coming together only once. Or to change an opinion about a person you know since long time because of a single misstep. We all do mistakes. We all are glad and thankful if people forgive mistakes and give second chances as in the end we’re probably the ones struggling most forgiving our own mistakes. Think about it.


Irgendwann im Sommer 2014.

Gemeinsam mit einer Gruppe Schweizer Blogger bin ich zu Gast an einem Event, sitze ich draussen auf der Terrasse eines chicen Rooftop Restaurants und geniessen den Sonnenuntergang bei einem Glas Champagner. Dass es Champagner war, schien übrigens ziemlich wichtig, denn als Joy die Dame mit den Drinks fragte, ob das Prosecco sei, zog diese fast schon schockiert die Augenbraue hoch und meinte, während sie sich offensichtlich zusammenreissen musste, nicht die Augen zu verdrehen, es wäre natürlich Champagner. Oh, Entschuldigung.

Nun, an jenem Abend hatten wir viel Spass, viel gelacht und offensichtlich ist auch eine kritische, vielleicht politisch inkorrekte, Bemerkung gefallen, die genau so schnell, wie sie geäussert wurde, wieder vom Tisch war, sodass der Abend spassig weiterging und sich unsere Wege später nach Küsschen links, Küsschen rechts trennten. So weit, so gut.

Ewigkeiten später erfahre ich, dass an jenem Abend, jemand das Gespräch aufgeschnappt hat und dass dieser jemand, nachdem er gerade einmal einen einzigen Satz mithört, den eine Person ausspricht, sie umgehend in eine Schublade steckt und diese sofort verschliesst. Ohne sie vorher persönlich gekannt zu haben. Ohne irgendetwas über sie zu wissen. Ohne vielleicht einzuschreiten und nachzuhaken, wenn es ihn denn so stört. Abgestempelt als «arrogante Ziege». Einfach so.

Dank Mama und Papa wissen wir alle, was moralisch korrekt ist. Dass man nicht stehlen, nicht lügen und auch nicht schlecht reden darf. Nur gibt es da zum einen eine gewisse Differenz zwischen schlecht reden und kritischer Äusserung und zum anderen gibt es es schlechte Tage, denen jeder schon zum Opfer fiel. Wer nicht, darf sich jetzt dreimal auf die Schulter klopfen und ein dickes Kreuz an die Decke malen. Es mag keinesfalls korrekt sein und auch bestimmt nicht löblich, doch gleichzeitig sollte es genau so wenig Grund sein, einen Menschen direkt zu schubladisieren.

Ich höre weder Schulterklopfer, noch sehe ich Kreuze an der Decke. Kein Wunder, denn im Gegensatz zu Maschinen ohne Herz und Seele, die lediglich funktionieren müssen und sobald sie dies nicht mehr tun, entsorgt und ersetzt werden, haben wir Menschen Gefühle, die uns täglich zu so vielen guten Taten bewegen, uns hingegen an schlechten Tagen dazu verleiten können, nicht so zu handeln, wie wir es eigentlich für richtig halten und üblicherweise tun würden. So ist nunmal die reale Welt. So sind nunmal die Menschen, die darin leben. Und deshalb ist es schlicht und einfach blödsinnig, zu glauben, einen Menschen, nach einem einzigen Aufeinandertreffen beurteilen zu können. Oder einen Menschen, dessen gute Seiten man kennt, wegen eines einzelnen Fehltritts komplett anders einzustufen. Wir machen alle Fehler. Wir sind alle froh, wenn uns verziehen und eine zweite Chance wird, denn schlussendlich sind wir selbst vielleicht sogar die, die es uns eigene Fehler nicht verzeihen können. Think about it.

Get the look
Dress: Versus Versace
Jeans: Only
Shoes: old but similar wedge booties
Bag: Chanel (or budget option)

Photos: Joy Oelen
Edit&Art Direction: Michèle Krüsi

Comment

  1. Wow, so ein schönes Statement! Ich bin völlig einverstanden mit dir.. Auch das Outfit sieht fantastisch aus, ich liebe Asymmetrie! Liebste Grüsse, Carmen
    http://www.carmitive.com

  2. Wow, das komplett schwarze Outfit steht dir echt super.
    Und ein schöner Text :)

    xx
    Melanie I http://www.catwalkaroundtheworld.com/

  3. So fab and chic! Amazing stylish outfit!

    http://ecleticaandchic.blogspot.pt/

  4. Starker Dress, absolutes Weltklasse-Outfit!

    LG Steffi / redseconals.com

  5. Amazing outfit! I love the top! You’re right, we shouldn’t be so quick to judge people. I’ve met some people that I didn’t really like at first that have become good friends.

  6. Schöne Worte – und toll, dich mal ganz in schwarz zu sehen – steht dir übrigens super!!
    x. Mirjam

    http://www.jeneregretterien.ch

  7. Awesome look.. I love all balck x

    http://thelondonthing.co.uk/

  8. Tolles Outfit!!! Und die Tasche… sie ist einfach perfekt…. <3
    LG! http://www.julitastefashion.com

  9. how good do you look! :D
    Pam xo/ Pam Scalfi♥

  10. Sehr interessantes und gleichzeitig verführerisches Kleid (Versace halt! )
    Liebe Grüße aus dem verregneten Breslau!

    http://www.redchillilounge.com

  11. You definitely made it so well! Look gorgeous!
    http://fashionmews.com/

  12. As someone who has had opinions changed about me because of a single, critical mistake I made, I completely relate to this. It is completely unfair but inevitable nonetheless. I’m making it a conscious effort to avoid this kind of misconception and misunderstanding.

    I’m loving your look, Michele, the asymmetry is gorgeous!

    May | THE MAYDEN

  13. Wow! That dress look so lovely! There are not that many asymmetrical dresses around, and this one is definitely best of the best! Love it!

    http://stylesprinter.com/

  14. Love that dress It’s perfect!! you look stunning

    http://xoxobella.com

  15. <3

    xoxo Aela
    http://throughaelaseyes.com

  16. You’re such a great writer and I’m totally loving this unique outfit! Such a neat mix of feminine and menswear inspiration :)

    http://www.vibrantbeautyblog.com

  17. wow amazing dress-shirt! love it!!
    xoxo

    http://www.sweetmona.com

  18. Is one of my ultra fav looks *_ *

    Melange-Boutique Blog by Noe&Lolita
    Instgram Melange-Boutique

  19. I LOVE this all black look! You look so amazing, the dress is incredible – I love the one asymmetry of it!

    Shot From The Street

  20. Neben der schönen Darstellung deiner Lektion über Vorurteile musste ich die ganze Zeit fasziniert auf dein Outfit schauen, um es “zu verstehen” ;-) Sieht klasse aus!

    Liebste Grüße aus Berlin
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

  21. Wow, wunderschönes Outfit!😃
    Lg Lisa von lisaslittlelightsblog.wordpress.com

  22. Lovely total black outfit!
    I learnt many years ago that I can only have a clear idea of a person knowing this person by myself.

    .
    .
    ❤ Kisses from http://www.withorwithoutshoes.com
    .
    .

  23. I agree. People to tend to label people as soon as they meet them and it is just how things work. I can not say I never did that in the past,everyone has a “first impression” of someone,but we should give the person the benefit of the doubt. Who knows,maybe the girl was hungry,tired or just homesick. Maybe she wanted to talk about her latest vacation or an accomplishment she was proud of. But yes, girls being girls do like to bad mouth. Been on the recieving end of it for too many times not to roll my eyes at that kind of people.

    Anyway, heads up and get to know the girl :D Maybe you could say a positive thing or two about her the next time you all meet.

  24. Great pictures

    http://historiassparacontarr.blogspot.com/

  25. wow, das Outfit ist wirklich ein Hingucker, auch wenn ich mir Gedanken mache, ob es linkshändisch nicht ein wenig zu fröstelig ist? ;)

    ich denke, ein guter Ansatz dem Schubladendenken entgegen zu wirken, ist es, sich vorzustellen, wie es einem selber gehen würde, wenn man “schubaldisiert” würde …

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

  26. Such a beautiful unique look!

    http://www.tusksandtails.com

  27. The dress is amazing!! So pretty!
    xoxo
    http://www.bloglovin.com/blogs/donkeycool-4487669/

  28. Such a cool outfit!
    I believe in second chances. No body is perfects. I also try to live by the rule “treat others how you would like to be treated “ :)
    And talking bad about someone, just shows that you are not confident and saying bad things about other people will never make you feel good about yourself.

    xo
    https://stylehue.wordpress.com/

  29. Wow das Kleid von Versace ist der Hammer und steht dir richtig gut!!

    Liebe Grüße,
    Lilli
    http://www.lillislookbook.de/

  30. Ein toller Look! Und ich würde an deiner Stelle den Kreis brechen und auf diejenige zugehen, die dich angeblich abgestempelt hat. So kann sie sich dann auch direkt rechtfertigen, du bist ehrlich, kannst dich erklären und die Sache ist geritzt!^^
    Liebst, Bina

  31. Wow, super schönes Outfit, das Kleid is echt der Hammer ♥ http://cosmicconfession.blogspot.de/

  32. Stunning all-black combo, and lovely post on second chances!

    xx
    Yvonne
    http://tellmeyblog.com

  33. Nicht nur ein tolles Outfit, sondern auch ein Text der zum Nachdenken anregt! Toll!

    xx Sarah

    http://www.sarahvonh.com

  34. Looks great!

    http://www.hotdecades.com

  35. We all have first impressions and thoughts about someone/something when we first get acquainted. It’s instinct, because lots of communication isn’t done verbally, but is “read between the lines” (posture, for instance, can say a lot). I don’t find this a negative trait in itself, because sometimes it can be a warning sign to protect you from danger. It does become negative when you start treating someone differently and noticeably so. When there’s no danger involved and you developed this or that idea without any evidence and harbor negative feelings towards someone. that’s really a whole different story! This is indeed something we should try to avoid, because our instinct isn’t always right and, yes, everyone deserves second chances (and sometimes even more). Good piece, Michèle!

    Gorgeous and intriguing outfit – is it made that way or did you do a little tweaking to create the asymmetry? Really fascinating and I can’t stop trying to figure it out. It’s like the fashion equivalent of an Escher artwork :-)
    XO,
    Izzy
    http://www.nearnoise.com

    • Dear Izzy, I agree with your that first impressions are important as it can warn/protect us from danger. Though we should not immediately close the drawer in which be put a person but rather leave it open to change our mind just as you said! Thanks for sharing your thoughts :-*

      Regarding the dress. It’s an asymmetrical cut ;-) You can click the link in the “Get the look” section to see it on a model without pants underneath ;-))

      Michèle

  36. This is such a cool look! It is so sleek and I love the asymmetry!
    xx
    Camille
    http://nomoreboringclothes.blogspot.com/

  37. Wie wahr, es ist wirklich trautig, wie vorschnell oftmals Urteile über andere gefällt werden – und das meist völlig zu Unrecht.
    Dein Outfit gefällt mir, wie immer, sehr gut. Total schick und elegant. Könnte allerdings langsam einbisschen frisch draußen werden mit nur einem Ärmel. ;)

    Liebe Grüße
    Leonie von Follow The Daisies

    • Liebe Leonie,

      Hihihi, ja ich habs eigentlich auch für einen Event für DRINNEN getragen, glücklicherweise musste ich aber auch für die Fotos gar nicht mal schlottern, weils in der Schweiz noch so warm ist.

      Liebe Grüsse,
      M.

  38. Love your stunning outfit! :)
    You look gorgeous!

    http://www.luciagallegoblog.com

  39. Not just that you’re so beautiful, super stylish and talented young woman, but you’re also so intelligent and that’s a whole package right there! Thank you for writing such an insightful and inspiring post!

    http://lartoffashion.com

  40. Du hast recht!!
    Als ganz junges Mädel habe ich auch mir SOFORT eine Meinung gemacht – mittlerweile bin ich viel vorsichtiger und warte ab, bis sich jemand bewährt.
    Ich bin seltener sofort begeistert von einer Person, aber eben auch seltener sofort negativ jemandem gegenüber.
    Einen Menschen RICHTIG kennenzulernen braucht viel Zeit!
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

  41. So stunning, love black combination!

    kisses Adela Acanski

  42. So ein schöner Look, und die schönste Tasche überhaupt <3

    http://www.mode-faucon.com/

  43. That dress is so gorgeous! Love it!
    xx
    Claudia
    http://www.trendenciesblog.com

  44. Wow, der Look ist der Hammer! Schlicht und elegant in schwarz und dann dieses wunderschöne, einärmelige Oberteil. Ein wunderschöner Hingucker, der deine Schönheit unterstreicht!

    Liebe Grüße,
    die Steffi

    http://veja-du.de/

  45. Wow, ein Wahnsinns-Ostfit! Du siehst phantastisch aus, wirklich!
    Liebst,
    Katharina || ktinka.com