The-Fashion-Fraction-in-Rome-Femme-Fatal-Editorial-Shooting-Campari-Killer-In-Red-Cocktail-Campari-Red-Diaries-Event-Colloseum-2

“Killer in Red” that’s exactly how I felt when I was in Rome for the premiere of the same-named short film from Campari and slipped into the red off the shoulder dress channeling my inner femme fatale. “Killer in Red?” with a likeable Italian accent (it’s not fair that my Swiss accent in English sounds so gruesome while the Italian one is so chic!) a young man offers me the same-named cocktail following the premiere – after taking a (way too) big sip, I realize the cocktail lives up to its name. What story it might tell?

I think a cocktail is more than an ingredient being added to another, then being shaken or stirred. Instead it’s a sophisticated combination of ingredients, created with abandon by its maker. Therefore every cocktail tells its story. It is a form of expression, it is a statement of the barkeeper who created it.

But I also think it’s kind of a statement from the person who orders the drink at the bar. A strong cocktail like the “Negroni” might tell the strength of its consumer – ok, it might also tell about a recent break-up ;) – a “Quintessenz” tells about the curiosity and eagerness to experiment of the one who orders and those who go for a “Campari Orange” probably like it classy. Well, these might be clichés and creatures of habit anyway mostly go for the same, but if you mind what you order in the future, you might notice that we indeed choose our cocktails based on our state of mind – based on a story.

Therefore I guess I don’t need to explain why I went for the “Killer in Red” back in Rome when I was wearing my killer red dress. And what drink do you order at the bar?


«Killer in Red», genau so fühlte ich mich, als ich mir in Rom zur Premiere des gleichnamigen Kurzfilms von Campari das schulterfreie, rote Kleid überstreifte und mich damit in meine eigene Version einer Femme Fatale verwandelte. «Killer in Red?», mit sympathischem italienischen Akzent (gemein, dass mein «Schwiizerakzent» im Englischen so grausig klingt, und der der Italiener so chic) wird mir im Anschluss der gleichnamige Drink angeboten – und nach einem (zu) grossen Schluck wird mir bewusst, dass dieser seinem Namen alle Ehre macht. Was er wohl für eine Geschichte erzählt?

Ich glaube, ein Cocktail ist mehr, als eine Zutat, die zu einer nächsten geführt, geschüttelt oder gerührt wird. Er ist eine ausgeklügelte Kombination aus Zutaten, mit Hingabe kreiert von seinem Erschaffer. Damit erzählt jeder Cocktail eine Geschichte. Er ist eine Ausdrucksform, ein Statement des Barkeepers, der ihn kreierte.

Er ist aber auch ein Statement der Person am Tresen der Bar, die den Cocktail bestellt. Ein starker Cocktail wie der «Negroni» zeigt gleichwohl die Stärke des Konsumenten – oder die kürzliche Trennung vom Partner ;) – ein «Quintessenz» beweist Neugierde und Experimentierfreude und wer ein «Campari Orange» bestellt, mag es wohl klassisch. Gut, das mögen Klischees sein und Gewohnheitstiere bestellen ständig ein und das selbe, aber wenn wir uns darauf achten, bestellen wir tatsächlich oft unsere Cocktails basierend auf unserem Gemütszustand – aufgrund einer vorangegangen Geschichte.

Demzufolge dürfte klar sein, warum ich mich in Rom, im signalroten Kleid für den signalroten «Killer in Red» entschied. Und welchen Drink bestellst du an der Bar?

Get the look
Dress: Mint&Berry
Shoes: Victoria or similar flatforms
Hat: Catarzi or similar

Photos: Stefan Benninger
Edit & Art Direction: Michèle Krüsi
In collaboration with Campari

Comment

  1. Ooooh mein Gott dieses Kleid!!! Meeega, ich liebe rot zurzeit auch total <3

    Liebst,
    Franzi

    http://www.franziska-elea.de

  2. OMG you are killing it!! So damn gorgeous!!

    xx
    Xin

    http://xincerely.blogspot.com

  3. These pictures are absolutely stunning, you look gorgeous! And the setting really doesn’t hurt either, haha ;) xx

  4. Gorgeous dress! The red stands out in that beautiful backdrop. Love your style:)

  5. Beautiful! And I think your Swiss accent is lovely. :)

    xx Hannah // http://www.HomemadeBanana.com

  6. you look beautiful in these pictures!
    malinda
    http://www.malindaknowles.net

  7. These photos are so stunning! The dress is so elegant, even paired with sneakers x

  8. Amazing photos <3

    http://www.evdaily.blogspot.com

  9. Wunderschön! Das Colosseum ist auch wirklich eine traumhafte Kulisse. Ich bestelle Cocktails meistens auch noch meinem Gemütszustand :)

    Liebste Grüße
    Mai von SPARKLEANDSAND.com

  10. Love the energy of red color!

    Don’t miss today on the blog my 70s outfit suitable for pregnants and non-pregnants….with a special accessories touch and Italian booties! ;)

    .
    ❤Kisses from http://www.withorwithoutshoes.com

  11. Thank you for sharing dear, it’s always a delight to read your blog!!! :)
    “Much love,

    Hadasah Love || http://www.styletolove.com

  12. As always slaying it

    Filipa xxx
    PlayingWithApparel.com | Instagram

  13. Die Bilder sind der Wahnsinn! Das rote Kleid, mit dem Campari und der Kulisse – einfach traumhaft <33

    Love, Tschok
    http://www.thedetsornfactory.com

  14. I’m so in love with that red dress and the complete shooting looks just amazing!! I think it really demonstrates the essence of this new cocktail!

    Andrea.

    Seize your Style

  15. Red dresses are my one of my fav, yours is gorgeous! xoxo

    http://www.blackhairblackdress.com

  16. Love your dress!

    http://martasfashiondiary.com/sheermetallics/

  17. Sehr sehr schöne Bilder vor einer mega Kulisse (irgendwie gefällt mir das Colosseum total gut) und ein hammer Outfit! Der Look steht dir echt ausgezeichnet und das Kleid ist einfach soo schön.

    Ich trinke total gerne Pina Colada und Sex On The Beach, aber es gibt soo viele Cocktails, die total lecker schmecken. Über das Statement, welches man beim Bestellen des jeweiligen Cocktails setzt habe ich noch gar nicht nachgedacht. Bei mir ist das aber eher eine Geschmackssache denke ich. Ich bestelle diese Cocktails, weil sie mir mitunter am besten schmecken. Aber sollte ich spontan mal ein anderes bestellen, werde ich mal darauf achten, was die Bestellung über meinen Gemütszustand aussagt. :)

    Btw: Das Chokerband gefällt mir total gut zu dem Off-Shoulder Dress. <3

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://www.themarquisediamond.de/

    • Danke dir vielmals, liebe Krissi.

      Ich weiss was du meinst, ich bestelle meinen Cocktail natürlich auch so, dass mir die Zutaten zusagen, die drinn stecken. Aber ich habe schon ganz oft Lust auf was anderes, manchmal tuts ein Hugo und manchmal hab ich richtig Lust auf einen starken Negroni. =D

  18. Great dress!

    http://notforordinary.blogspot.co.uk

  19. Lovely lady in red… <3

    xx http://www.trendique-magazine.com

  20. GORGEOUS!!! <3

    http://mancinasspot.blogspot.si/

  21. Such a beautiful dress. Love how bright it is!

  22. Wow dein Look und die Fotos sehen einfach so toll aus.
    Das Kleid steht dir einfach super.
    Wünsche Dir einen tollen Sonntag.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://www.hellobeautifulstyle.blogspot.de

  23. Wow!! What a grandiose location to shoot these breathtaking photos and super cute dress?!

    http://lartoffashion.com

  24. Oh these photos are amazing! Really love the art direction here :)

    http://www.lydiatrj.com

  25. Was für perfekte Bilder *-* Die kann Campari direkt für ihre Kampagnen nehmen! Toll inszeniert und das Kleid steht dir einfach nur hervorragend!
    Hab einen tollen Sonntag!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

    • Oh, das ist ja ein liebes Kompliment! Ich leite es direkt an Stefan, meinen Fotografen, weiter =D

  26. Du siehst zauberhaft in dem Kleid aus und Rot ist definitiv deine Farbe <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  27. ein Hammer Auftritt liebe Michèle!
    das knallrote Kleid mit den Off-Shoulder-Details passt einfach hervorragend in die Kulisse des Colosseums :)
    und was Campari angeht – ich bin gar nicht so der Fan, aber gegen einen Negroni kann ich auch selten was einwenden. der hat einfach Charakter und eben diese Hammer Farbe :)

    schönen Sonntag dir,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    • Danke dir vielmals, liebe Tina.
      Negroni mag ich auch gerne, aber der ist mir oft fast schon zu stark – ausser nach einem schlechten Tag, da ist er genau richtig ;)) Kennst du den “Americano”? Das ist quasi eine abgeschwächte Variante des Negroni und der HAMMER! Habe ich gerade letztens einer Bekannten empfohlen, die den Negroni auch mag, aber ihn auch eher stark findet – sie war begeistert. =D