Whenever I end up in a foreign country surrounded by unfamiliar faces, I’m eager to use every single second to experience as much as possible – to soak in as much as I can. You all know the saying “Collect Memories, Not Things!” And most definitely you can never collect enough memories as there’s always space for more (while the space for shoes is limited unfortunataly. haha), especially when you happen to be at a foreign place which got you from the very first second. If you love to travel as much as I do, you’re surely nodding in approval, right? Honestly I guess most of you know very very well what I mean. Therefore I’m also pretty sure that some of you guys understand when I get out of my bed/hotel/car/tent as early as possible to enjoy the new surrounding when no one else does. Well, of course I’m glad if some people don’t understand, as otherwise I wouldn’t be able to see the most amazing places when there’s no body else around. ;))

Lately when we were in Cinque Terre, we always got up before the sun did in order to arrive at the best spots when the masses of tourists were still in bed. Everyday we were rewarded with the most amazing sunset, so we didn’t regret it a single time. But still, it was important to us to get ready real quick in the morning to avoid getting out of bed even earlier (everything before 5.30am is a bit close to the bone!), so luckily there are a few tricks to save time during the matutinal beauty ritual! After all the short and long travels I was able to do within the last years, I generally collected quite a few beauty hacks which can be very helpful when traveling the world – not only to get ready real quick – so I felt like sharing my top 5 beauty hacks for travelers today:

1. Silky skin in seconds: If you’re constantly on the go and travel in hot and dry places, it’s not so easy to keep your skin hydrated. The air in planes and extreme temperature differences (heat vs. air conditioned hotels/taxis/etc) in some countries noticeably dry your skin quickly and and well, I’m quite a lazy person when it comes to caring about my own skin. Especially when I rather just want to go out and explore instead of wasting time on putting on some lotion all over my body as it always takes ages – at least I thought so. But then just recently Le Petit Marseillais launched their new Express Body Sprays which are so quick and easy to apply by just spraying them on. They dry in only a few seconds, so that’s you’re ready to go in less than a minute! You can either go for the option with argan oil & range blossom or the one with shea butter & sweet almond.

2. Double trouble: Using beauty products double saves space in your travel kit. Double what? Let me explain: Simply use your lipstick as a blush by tapping your finger on the lipstick to get a bit of color on your finger tip and then apply it on your cheeks and blur it with the fingers. Plus point: Your blush and lipstick will be the perfect match! ;)

3. Hair goals without an effort: It’s an old but gold trick for beautiful, natural looking waves. Before going to bed just plait your hair to a loose braid. If your hair is as hard to form like mine, you may better do it with slightly wet hair, so that it dries over night as a braid. By the way: You don’t need to bring a terrycloth towel. Instead you can just use a cotton shirt to dry your hair. Thanks to its fine fabric, it’s even more gentle to the hair.

4. Eye emergency: You forgot your eyebrow brush or you’re already traveling since a couple of weeks and your mascara started to get clumpy? In those kind of emergencies, you can just take your toothbrush to tame your eyebrows or to “unclump” your lashes. By the way, the toothbrush can also be used to tease your hair in case you need a fancy hairstyle ;). So make sure to bring an extra toothbrush along or go get one at the lokal market as it’s definitely cheaper than a new mascara, an eyebrow brush or a comb and you will easily find in EVERY super market or maybe even at the hotel info desk ;)

5. Bye bye dry feet: If you have ever been backpacking or generally traveling a lot by foot, you know that ugly, dry and horny skin on the feet which is often the result of the long walks. But did you know, you can actually avoid it with a simple trick? Just lotion your feet with any hydrating cream and pull some cotton socks over before going to bed. Leave them on over night! This way your feet will easily regenerate and horny skin has no chance!


Ich bin in einer fremden Stadt, einem fernen Land, unter unbekannten Gesichtern und möchte jede einzelne Sekunde nutzen, um so viel wie nur möglich zu erleben – in mir aufzusaugen. Denn wie sagt man so schön: Collect Memories, not things! Und Erinnerungen kann man wahrhaftig nicht genug sammeln, besonders dann, wenn einen ein fremder Ort komplett in seinen Bahn zieht. Wer so gerne reist, wie ich es tue, nickt sicher bereits zustimmend, oder? Und ich behaupte, das werden die meisten unter euch sein. Dann versteht ihr bestimmt auch, dass ich morgens jeweils keine Zeit verlieren möchte, um aus dem Hotel/Auto/Zelt zu kommen und die neue Umgebung zu geniessen, wenn es noch kaum jemand sonst tut.

Gerade letztens in Cinque Terre, sind jeweils schon vor Sonnenaufgang los, um den Ort ganz ohne Touristenströme, dafür mit magischem Sonnenaufgang zu bewundern und haben es nicht ein einziges Mal bereut. Damit ich morgens schnell parat bin und nicht noch früher aufstehen muss (5.30 Uhr ist meine absolute Schmerzgrenze), gibt es aber zum Glück den einen oder anderen, zeitsparenden Trick fürs morgendliche Beautyritual! Da ich auf meinen kurzen und langen Reisen in den letzten Jahren generell so einige Beauty Hacks gesammelt habe, die oft ganz schön hilfreich sind – nicht nur um schnell ready zu sein – gibt es heute meine Top 5 Beauty Hacks für unterwegs:

1. Seidige Haut in Sekundenschnelle: Deine Haut mit genügend Feuchtigkeit zu versorgen, ist oft gar nicht so einfach, wenn du wie ich ständig unterwegs bist und das Reisen liebst. Die Luft in Flugzeugen und extreme Temperaturunterschiede (Hitze vs. überklimatisierte Räume) lässt die Haut nämlich schnell austrocknen und ich bin ja generell schon eher faul, wenn es um die Pflege meiner Haut geht. Wenn ich also unterwegs bin, dann muss es doppelt so schnell gehen, wie sonst schon. In solchen Situationen sind die neuen Express Body Sprays von Le Petit Marseillais extrem praktisch, da sie sich unkompliziert und schnell aufsprühen lassen und sofort trocken sind, sodass mein Abenteuer losgehen kann. Gibt es mit Arganöl & Orangenblüte oder mit Sheabutter & Süssmandel.

2. Doppelt gemoppelt: Beauty Produkte doppelt zu nutzen, spart ganz schön Platz im Necessaire. Nutze daher einfach deinen Lippenstift auch als Wangenrouge. Dafür tippst du nur ganz leicht mit dem Finger auf den Lippenstift um etwas Farbe abzubekommen und verteilst sie danach sanft auf deinen Wangen. Dadurch sind Lippenstift und Wangenrouge sogar perfekt aufeinander abgestimmt!

3. Hairgoals ohne Aufwand: Ein alter aber bewährter Trick: Für schöne, natürlich Wellen, die lange halten, flechte deine Haare abends, bevor du dich schlafen legst, zu einem lockeren Zopf. Noch wirksamer ist die Technik, wenn du die Haare ein wenig nass machst. Übrigens: Zum Haaretrocknen brauchst du nicht extra ein Frotteetuch mitzunehmen, ein Baumwollshirt tut es auch und ist dabei mit seinem feinen Gewebe sogar noch viel schonender zu deinem Haar!

4. Augen-Notfall: Hast du dein Augenbrauenbürstchen zuhause vergessen oder bist schon so lange unterwegs, dass deine Mascara Klumpen an den Wimpern hinterlässt? Dann nutze im Notfall deine Zahnbürste um die Augebrauen zu zähmen und die Wimpern zu entklumpen. Die Zahnbürste kann übrigens sogar zum Toupieren der Haare benutzt werden. Da lohnt es sich doch direkt, eine extra Zahnbürste dabeizuhaben, oder sich Notfall eine kaufen zu gehen. Denn das ist definitiv günstiger als eine neue Wimperntusche, Augenbrauenbürste und ein Kamm und zudem in JEDEM Supermarkt zu finden oder sogar an der Hotel Reception. ;)

5. Hornhaut ade: Wer als Backpacker oder generell sehr viel zu Fuss unterwegs ist, bekommt schnell einmal unschöne Hornhaut an den Füssen. Das lässt sich aber mit einem einfachen Trick verhindern: Creme deine Füsse abends vor dem Ins-Bett-gehen mit einer Feuchtigkeitscreme ein und ziehe eine Baumwollsocke darüber. So regenerieren sich deine Füsse wunderbar und Hornhaut hat keine Chance.

Photos by Stefan Benninger and Joy Oelen
Edit & Art Direction by yours truly
In collaboration with Le Petit Marseillais

Comment

  1. Amazing photos!

    https://brightdecember.blogspot.com/

  2. Nice tips and amazing photos as always!

    http://www.zanemeetsfashion.com

  3. You are so beautiful!!
    queenie bridesmaid

  4. See these fashionable things, I feel good, great!

  5. Aww that is hair goals, so lovely! Love the shots!

    xx
    Xin

    http://xincerely.blogspot.com

  6. Wunderschöne Fotostrecke. Sehr inspirierend.

  7. ahahah the blush, hair and mascara are also my tricks!!!! nice one!!!

    http://7-sevendays.blogspot.it/

  8. love the atmosphere of this photos!

    xx
    http://www.cherry-mag.com/post/to-the-theater

  9. Everything is perfect! Love it!

    http://chicglamstyle.com

  10. Love love the photography! Very inspiring sweet <3

    http://www.ennfrancosays.com

  11. Liebe Michelle
    Was für ein absolut cooler, stylischer Look! Einer meiner Favoriten! Und von der Location mal abgesehen – eine total gelungene Fotostrecke – top!!
    Liebst, Mirjam | http://www.miiju.ch

    • …so verzaubert vom Look – dass ich mich da wohl vertippt habe ;-) natürlich nebst und nicht abgesehen von der Location! Die ist nämlich richtig cool und passt perfekt zum Boho-Look!

  12. These photos are so amazing! Love your travel tips too, especially the “double trouble” one <3

    x Kristjaana
    http://www.kristjaana.com

  13. Soo schöne Bilder, du siehst toll aus :)

    Ich liebe es auch zu reisen und kann gar nicht genug davon bekommen. Es ist einfach so schön, die Welt zu sehen und zu entdecken. <3

    Danke für die Tipps, echt smart! Besonders das mit dem doppelten Benutzen von Lippenstift.

    Ich flechte mir meine Haare auch oft wenn sie nass sind und liebe es, wenn ich am nächsten Tag schöne, sanfte Wellen habe. Leider halten die bei mir meistens nicht sehr lange -_-

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://www.themarquisediamond.de/

  14. Love that place :)

  15. Das mit dem Lippenstift wird getestet! Und meeeeeeeeega Fotos!! <3
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

  16. I adore these images, and your tips are perfect

    Filipa xxx
    PlayingWithApparel.com | Instagram

  17. Dreamy place <3

    http://www.evdaily.blogspot.com

  18. These photos are seriously one of your best works so far! Absolutely enchanting and magical vibe on them.
    LOVE your hair and I think that messy hair braids suit you perfectly. :)

    https://lartoffashion.com/sunday-cafe-meet-ali/

  19. Wow Wow Wow!!
    Mit den Bildern hast du dich dieses mal echt übertroffen.

    xx Julia

    http://www.feelthelean.com/

  20. Love the feelings of this post and photos!! x

    https://vanessaventuri.com/

  21. Das ist ein wirklich super toller Beitrag und ich finde deine Tipps dazu einfach klasse.
    Ich wünsche einen tollen Sonntag.
    Alles liebe Lisa
    http://www.hellobeautifulstyle.blogspot.de

  22. Such a great tip to double up on makeup products! I’ve never tried but I should!

    Charmaine Ng | Architecture & Lifestyle Blog
    http://charmainenyw.com

  23. serh cooler Beitrag meine Liebe! solche Beauty-Hacks sind einfach Gold wert auf Reisen. gerade dekorative Kosmetik nutze ich auch immer für verschiedenes! den Trick mit dem Lippenstift zum Beispiel oder auch Highlighter als Lidschatten ;)

    hab einen wundervollen Sonntag,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com