Girls, let’s talk about a super serious topic, our beauty. Well, indeed there are without doubt far more serious topics but hey, you know I’m an ironic person and honestly. Although, when our hair is shiny and our skin clean and radiant, we definitely feel better, so here you go with my personal 5 tips for a beautiful skin:

1. It’s no secret that your body is actually mostly built of water. As a result it’s only logic that our skin suffers very quickly by a lacks moisture. So at least 2 liters of water (or unsweetened tea) a day are a must! Your skin will be even more grateful if you treat it with at least 3 liters a day.

2. Ladies, put your hand on your heart! Are you always good and remove your make up before you go to bed? No? But you should! Because remnants of old make up will clog the pores and disturb the regeneration of the skin, the result are unbeloved blackheads and pimples. Furthermore by removing your make up you also remove all kind of dirt particle. My preference are cleansing milk because it also treats my skin with moisture.

3.  A weekly peeling gently removes loose scales on the surface of the skin which make the skin look dull and pale. It cleans while at the same time it stimulates the blood flow. The complexion improves noticeably, big pores get smaller and even impurities get eliminated bit by bit. A peeling is necessary for me whenever I notice my skin is getting worse! The 100% organic coffee body scrub by SCRUB LOVE also smells heavenly like coffee and the version I have even smells like a fresh coconut! It’s a dream!

4. After a peeling it’s the perfect time to use a creme or mask because it soaks in best. The impact of a mask is immediately visible what is clearly a plus point and it’s easy to make your own mask with home remedy because hey, we like pure nature, don’t we?! So how about this easy and quick version: Chop half of a cucumber, add 2 – 4 tbsp of plain yoghurt then put the mixture on your skin and let it soak in for a few minutes until you wash it off.

5. Face massages are a great way to stimulate blood circulation. Don’t miss these four hand grips, each to be done for 20 seconds: 1. With palms of both your hand you start from the side of the nose and stroke over the checks to your ears, 2. Start from the base of the nose using your fingers to stroke in the direction of your hairline, 3. draw half circles around your mouth area with your middle and ring finger and 4. stroke over the bridge of your nose up to your eyebrows with the side of your index finger. How are you feeling now?


Mädels, wir widmen uns heute einem sehr ernsten Thema. Unserer Schönheit. Tatsächlich gibt es zweifelsohne um Längen ernstere Themen, aber ich bin nunmal einfach ein ironischer Mensch, denn bei manchen scheint der Horizont nicht viel weiter zu gehen, als bis in ihr Badezimmer. Trotzdem, wenn unsere Haare glänzen und unsere Haut rein und strahlend ist, fühlen wir uns definitiv wohler, deshalb gibt’s hier meine 5 unabdinglichen Tipps für schöne Haut:

1. Es ist kein Geheimnis, dass unser Körper hauptsächlich aus Wasser besteht. Das bei Feuchtigkeitsmangel die Haut schnell leidet, ist demzufolge eine logische Schlussfolgerung. Mindestens 2 Liter Wasser (oder ungesüsster Tee) pro Tag sind Pflicht! Noch dankbarer ist euch eure Haut für mindestens 3 Liter Wasser am Tag.

2. Mädels, Hand aufs Herz! Schminkt ihr euch brav jeden Abend ab? Nein? Solltet ihr aber! Denn Reste alter Schminke verstopfen die Poren und stört die Regeneration der Haut, so entstehen schnell unbeliebte Mitesser. Ausserdem werden durch das Abschminken nicht bloss Make-up-Reste sondern auch alle anderen Schmutzpartikel entfernt. Dazu verwende ich selber am liebsten Reinigungsmilch, da sie der Haut zusätzlich Feuchtigkeit spendet.

3. Ein wöchentliches Peeling entfernt zuverlässig abgestorbene Hautpartikel und lose Hautschüppchen, die die Haut matt und farblos aussehen lassen. Es reinigt und regt gleichzeitig die Durchblutung an. So verbessert sich das Hautbild zusehends, grosse Poren werden kleiner und sogar Unreinheiten der Haut verschwinden nach und nach. Eine Peeling ist für mich unabdingbar, wenn ich merke, dass die Haut langsam schlechter wird. Der 100% organischen Coffee Body Scrub von SCRUB LOVE riecht noch dazu himmlisch nach Kaffee und meine Version sogar nach exotischer Kokosnuss. Ein Traum!

4. Nach einem Peeling, wenn die Poren noch geöffnet sind, zieht eine Creme oder Maske besonders gut ein. Die Wirkung einer Maske ist sofort sichtbar und sie lässt sich mit Hausmitteln auch gut selber herstellen, denn wir stehen schliesslich auf Natur pur! Wie wärs mit folgender schnell gemachten, feuchtigkeitsspendenden Version: Eine halbe Gurke im Mixer zerkleinern und anschliessend den Saft in 2–4EL Naturjoghurt geben. Brei auf die Haut geben, einige Minuten ziehen lassen und wieder abwaschen.

5. Diese Gesichtsmassage mit vier Handgriffen, die jeweils 20 Sekunden angewendet werden, regt die Durchblutung an und sorgt für einen strahlenden Teint. 1. Mit den Handinnenflächen von der Nase über die Wangen in Richtung Ohren streichen, 2. Von der Nasenwurzel aus mit dem Zeige-, Mittel- und Ringfinger fächerförmig in Richtung Haaransatz streichen, 3. mit den Mittel- und Ringfinger Halbkreise um den Mundbereich zeichnen und 4. mit der Seite des Zeigefinger in einem Zug über Nasenrücken und Augenbrauen streichen. Na, wie fühlst du dich jetzt?


Photos: Joy OelenEdit&Art Direction: Michèle Krüsi
In collaboration with Scrub Love

Comment

  1. These looks are wonderful thus wearable! I adore the striking lip of the last look, however I think I like the shimmery eyes the best

  2. Cooles Produkt. Habs auch schon probiert. Übrigens mit unserem Beneva Black Powder kann man nicht nur seine Zähne zum Strahlen bringen es eignet sich auch für ein Peeling. Hier findest du die Anleitung: https://www.benevablackwater.ch/aktivkohle-blog

    Liebe Grüsse Beneva

  3. Awww, das war ein toller Artikel. Die Ironie in Deinem Text war spürbar (was für Dich spricht ;)). Die Fotos von Dir finde ich zuckersüß, sie machen sofort Lust auf ein Wellnessprogramm im heimischen Badezimmer. :D

    Ich stimme Dir auch in allen Punkten zu. Selbst gemachte Masken sind nicht nur gut für die Haut, sondern sie kosten kaum was und sind besser für die Umwelt, als der ganze Quatsch, der in Mini Packungen daher kommt.

    Mein Lieblingspeeling gegenwärtig, ist das Enzympeeling von Dermalogica. Das würde ich jedem guten Gewissens ans Herz legen.

    Liebst, Nina von http://www.lanalankowski.com

  4. Thanks for the share!

  5. Great tips! I really need to make faces masks a regular thing…

  6. Klasse Beitrag mit wirklich tollen Informationen. So etwas lese ich besonders gern!

    Sophie♥

  7. very beautiful , you are absolutely fantastic

    http://www.louisvuittounews.com

  8. Das sind einfach super tolle Tipps :)
    Und ich schminke mich immer ab und 2-3 Liter schaffe ich locker am Tag.
    Naja und das Peeling – vergesse ich immer.

    Liebe Grüße Lisa <3
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

  9. Thanks for sharing this great tips! <33

    Love, Tschok
    http://www.thedetsornfactory.com

  10. Great post dear! ;)
    http://www.evdaily.blogspot.com

  11. Great tips ! :)
    NEW POST : THE COLORFUL THOUGHTS

  12. Wundervolle!

    http://thedaydreamings.blogspot.de/

  13. Ein Peeling finde ich im Sommer immmer klasse! :)
    Ich benutze einfach gerne Kaffeepulver und vermische das mit Öl.

    Coole Fotos :)

    XX,

    Photography & Fashion Blog,

    http://www.ChristinaKey.com

  14. Interesting…although I’m very happy with my current peeling products that I showed a couple of months ago after discovering it, I don’t discard to test this one.

    Today on the blog an Urban outfit with snake print Stan Smith sneakers…and wearing for the first time an awesome sporty watch!! ;)
    .
    .
    ❤ Kisses from http://www.withorwithoutshoes.com
    .

  15. Interessantes Produkt. Ich finde die Gesichts und Körperpflege im Sommer sehr wichtig. Natürlich nicht nur im Sommer. LG

    http://featheranddress.com

  16. sehr schöne Tipps liebe Michéle!
    ich kann zumindest stolz behaupten, dass ich mich jeden Abend brav abschminke und auch locker 3- 4 Liter am Tag trinke :)
    was das Peelen angeht, bin ich nicht so routiniert … irgendwie lasse ich das immer schweifen, aber es ist ein generell super Tipp :)

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  17. Für mich die Hautplegung ist wirklich sehr wichtig und bin immer auf der Suche von neuen Produkten : )
    Toller Beitrag, danke für den Tipps ; )
    LG,
    Helena
    LaMelenaDeLeón

  18. Great tips, drinking water is so important, thanks for reminding :)
    Have a great day!
    Stella
    http://www.stellaasteria.com

  19. Oh Gesichtspflege ist wirklich etwas vom Allerwichtigsten! Ich liebe auch solche Masken und das reine Gefühl, das man nachher hat :) Diese Gesichtsmassage muss ich ja auch dringend austesten!
    Hab einen wunderschönen Sonntag liebe Michèle:)
    Liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

  20. Guten Morgen Michèle,
    in Abschminken hast du vollkommen Recht. Wenn ich mich in meinen viel jüngeren Jahren nach einer Party nicht abschmikt habe, weil ich einfach zu müde oder zu faul war, gab es schon sehr bald einen fetten riesigen Pickel mitten im Gesicht. Diese Zeiten sind nun vorbei. Jetzt gibt es keine Ausreden, egal wie müde ich bin. Das dankt mir auch meine Haut. Gesichtsmasken und Peeling mache ich mir ganz ganz selten. Ich glaube, ich bin viel zu ungeduldig, um zu warten, bis die Maske einwirkt – oder ich vergesse es. Hab schon eine Maske für 30 Minuten im Gesicht gehabt, obwohl in der Beschreibung “8 Minuten” stand. Ups. ;D
    Viele Grüße
    Natalie
    https://www.livolett.de

  21. Great tips x

    http://www.fashioliezta.com