the-fashion-fraction-christmas-recipe-mulled-gin-winter-drink-idea-best-cocktail-recipe-swiss-drink-5

Paris counts as the city of love for many people – as the most romantic spot of land. Let me admit that I’m not one of them because my romantic place actually isn’t far away. It’s on the terrace, it’s in the mountains, it’s somewhere out there during the freezing cold winter seasons, where you find me snuggled in a fluffy wool blanket with an ugly cat print, with my beanie pulled down deep in my face and my sight wandering far away through the infinite, starry night while one hand holds the one of my beloved one and the other one warms up at a warm beverage.

THIS is my kind of a romantic moment and actually the place itself plays just a subsidiary minor role, whereas the warm beverage in my hand plays an important starring role. Because the beverage I’m talking about is neither a coffee nor a hot chocolate but indeed it’s mulled wine which takes up the room by its scent of fresh oranges, warm cinnamon and aromatic cloves and creates this special ambience. I don’t know if you’re feeling the same way as I do about this described mulled wine scent but it immediately serves me a warm feeling during cold days.

I actually can’t imagine a winter season without mulled wine anymore but there are definitely enough occasions to grab some during the winter months, to consume some, but today I have an variation to share which I recently tried at home and found even better than the usual red or white wine. It’s always good to have variety, no?

What you need (for 2 glasses):
Hendrick’s Gin
5 cm Ginger
3 Cinnamon Sticks
10 cloves
8dl apple cider
2 Oranges
1 Pinch of Piment (optional)

How you do it:
1. Cut half of an orange into slices (for the decoration)
2. Peel the rest of the oranges, cut the ginger into pieces
3. Put all ingredients except the gin and the decoration orange slices into a pot
4. Head the pot for 20 – 25 minutes. Do NOT let it boil!
5. Filter the mixture through a strainer into the glasses
6. Add as much Hendrick’s Gin as you like
7. Decorate with orange slices and the cinnamon sticks
8. Cheers & enjoy!


Für viele gilt Paris als die Stadt der Liebe – als romantischstes Fleckchen auf Erden. Ich gehöre nicht dazu, denn mein romantischstes Plätzchen ist gar nicht fern. Es ist auf der Terrasse, es in den Bergen, es ist irgendwo draussen während der frostigen Wintermonate, wo ich eingekuschelt in eine flauschige Wolldecke mit hässlichem Katzenprint, meine Mütze tief ins Gesicht gezogen, den Blick in die Ferne der endlosen, sternenklaren Nacht schweife, während ich mit einer Hand meinen Liebsten festhalte und mich mit der anderen an einem warmen Getränk aufwärme.

Genau DAS ist für mich der romantischste Moment und dabei spielt der Ort bloss eine nebensächliche Statistenrolle. Das warme Getränk in der Hand hingegen spielt bereits eine wichtigere Nebenrolle. Denn das Getränk ist keine Kaffee und keine heisse Schokolade sondern Glühwein, dessen Duft nach frischen Orangen, warmem Zimt und würzigen Nelken den ganzen Raum einnimmt und dieses besondere Ambiente schafft. Ich weiss nicht, ob es euch gleich gibt, aber eben dieser Duft im Winter zaubert trotz der bitteren Kälte sofort ein Gefühl von Wärme herbei.

Und weil Glühwein für mich deshalb aus der Wintersaison gar nicht mehr wegzudenken ist und es durch die Wintermonate schliesslich mehr als genug Gelegenheiten gibt, solchen zu konsumieren, gibt es heute eine Variante davon, die mit Hendrick’s Gin statt üblichem Rot- oder Weisswein für die nötige Abwechslung sorgt und dabei vielleicht sogar noch besser schmeckt als das Original. ;)

Was du brauchst (für 2 Gläser):
Hendrick’s Gin
5 cm Ingwer
3 Zimtstangen
10 Gewürznelken (ganz)
8dl Apfelsaft
2 Orangen
1 Prise Piment (optional)

Wie du’s machst:
1. Eine Orangenhälfte in Scheiben schneiden (zur späteren Dekoration)
2. Restliche Orangen schälen, Ingwer in kleine Stücke schneiden
3. Alle Zutaten, bis auf den Gin und die Orangenscheiben zur Deko, in einen Topf geben
4. Den Topf ca. 20 – 25 Minuten erhitzen. Achtung, NICHT kochen lassen!
5. Mixtur durch ein Sieb in die Gläser abseihen
6. Hendrick’s Gin nach Belieben beigeben
7. Mit Orangenscheiben und Zimtstangen dekorieren
8. Anstossen & geniessen!

Cocktail mixing, photos, edit & art direction: yours truly
I’m NOW ON YOUTUBE, you can follow here!

Comment

  1. qonderful products!
    NEW POST : THE COLORFUL THOUGHTS

  2. Was für eine herrliche Kombination, sieht unglaublich lecker aus!
    Herzliche Grüße
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

  3. Wow really love the photos so much and can’t wait to try!

    xx
    Xin

    http://xincerely.blogspot.com

  4. wow this looks incredible!! xxo
    Jamie
    http://www.jamieeverafter.com
    PS- what camera/lense do you use.. your pics are fabulous

  5. What a great tips, thank you dear, kep sharing please!
    Please take a look on my magazine online MissGrey.ro and you will not regret it!
    https://missgrey.ro/blog/despre-rochii/rochii-casual-de-toamna-in-tendinte/

  6. Delicious:P

    Shall We Sasa

  7. Mhhh looks yummy! :P

    xo Vanessa from http://www.Trendique-Magazine.com

  8. Oh wow das schaut ja unglaublich lecker aus – ich liebe Glüchwein und ich liebe Gin, von daher KANN die Kombi mir nur gut schmecken :-) Vielen Dank für die Idee- das wird definitiv ausprobiert :)

    xxx und hab ein tolles Wochenende, Liebes <3
    Tina

    http://styleappetite.com

  9. Sieht sehr gut aus! :)
    Mir gefällt es total, wie schön Du die Fotos gestaltet hast! :)

    XX,

    http://www.ChristinaKey.com

  10. wow das sieht ja suuuper aus
    http://carrieslifestyle.com

  11. Love it! Thanks dear :)

    http://www.evdaily.blogspot.com

  12. Der Drink schaut meeeega lecker aus und die Vorstellung den Drink eingekuschelt in eine dicke Decke mit dem Blick auf die Berge zu genießen ist ein Traum <3 Leider bin ich hier im Rheinland ziemlich weit von den nächsten Bergen entfernt, aber ich mach es mir dann einfach vorm Kamin auf dem Schaffell damit gemütlich ;)
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  13. Das Rezept hört sich einfach nur köstlich an und passt sehr gut zu Weihnachten und in die kältere Jahreszeit – ich speichere es direkt ab!

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

  14. This looks amazing! x

    http://www.fashioliezta.com

  15. WoW! I have to try it!

    Don’t miss today on the blog my Super-Chic outfit with midi leather skirt, Victorian style blouse…and a pair of lace-up sandals by Marant that drive me crazy ! ;)
    .
    ❤Kisses from http://www.withorwithoutshoes.com

  16. Mmmhhh, was für eine tolles Rezept!? Ich bin ein großer Gin-Fan und freu mich somit sehr über diesen Tipp. Lieben Dank dafür. Das wird in jedem Fall sehr bald ausprobiert…

    http://thankthat.com/

  17. oh ich finde es einfach herrlich wie du deinen ganz persönlichen romantischen Moment in Paris beschreibst. und mir fällt dazu ein sehr ähnlicher toller Moment ein, als ich mit meiner besten Freundin hoch oben im Le Perchoir bei Kälte gesessen, die Aussciht genossen und Wein getrunken habe :)

    dein Rezept finde ich super klasse. wird auf jeden Fall in der Vorweihnachtszeit probiert :)
    hab einen ganz tollen Start ins Wochenende liebe Michèle,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  18. Liebe Michèle

    Mhmm, ich liebe Hendrick’s Gin. Und ich liebe Glühwein. Daher muss ich dieses Rezept wohl unbedingt dieses Wochenende ausprobieren ;-). Bin gespannt, danke für den tollen Beitrag!

    Liebe Grüsse aus Bern,
    Jeannine