Three weeks passed by since I seated myself in the express train which brought me straight to Geneva in the afternoon and then, in the evening I finally dropped the bombshell via this picture on Instagram and also on my Snapchat (@fashionfraction): Sephora is FINALLY available in Switzerland – exclusively at Manor. I was not only guest at the big opening, I also went home with a huge bag filled with products. So today I finally present you the very first beauty tutorial I ever did on the blog and it’s all about some of my favorite products and how to Highlight and Contour right. I mean, can you guess any better occasion to start with beauty tutorials?

Due to good genes (thanks mama!) I’m blessed with cheekbones which I actually like just as they are made by nature. Although you must know that I’m of the opinion that make up is made to enhance the things we already like about ourselves. So a bit contouring to bring out those cheekbones a little more is always a good idea and luckily a face with more contours helps to look a bit older which isn’t too bad if you’re age is 24 and you’re still guessed 17 by other people. ;)

Nevertheless be all know, it’s not easy to find the perfect bronzer as most of them serve this way too strong orange touch in my option, especially when my skin isn’t very tanned but rather pale. So let’s head forward to the actual tutorial which will not only reveal how to do contouring and highlighting right but also suggests some products which are a good choice:

Tutorial Highlighting and Contouring:
1. Start with no make up on, if you have dry skin you should use a moisturizer
2. The foundation I use is this one by NARS. It covers well and doesn’t form ugly elephant skin cracks
3. I prefer to use my fingers to blur the foundation so that there are no brush strokes visible
4. The Hoola Bronzer from Benefit serves the perfect shade for contouring, also have a look at the form of the brush which is helpful for the application. Practically it’s available in a contouring set.
5. Form a kissing mouth and apply the bronzer in the hollows (slightly under the cheekbones)
6. Also apply the bronzer along your jaw-line
7. If necessary you can apply it on the sides of the nose as well
8. Make sure to evenly apply the bronzer on both sides of your face
9. Blur the hard lines with a big brush. It works best with small, gentle circular motions
10. As for the highligher I went for the golden SunBeam from Benefit – perfect for a summery glow
11. Blur it with a big brush. Again it works best with small, gentle circular motions
12. Use just a little bit of highlighter under your brows and optionally along the bridge of your nose
13. To bring my eye brows in form I use the 
Benefit Gimme Brow – love it, it’s so quick!
14. To keep the look natural I went for the slightly brownish Slow Burn 246 von Marc Jacobs Beauty

15. Last but not least, I used this mascara by Marc Jacobs Beauty for the finish. Do you like the result?

At the moment the much-loved products of Sephora are only available at the Manor store in Geneva – but no worries, the beauty junkies among you who don’t live near the beautiful Lac Leman, can also buy the products online right here. If you’re as stingy as me (haha) and you want to save the shipping costs, just use «Click & Collect» and your order will be sent to any Manor shop of your choice, so you can pick it up there at the customer service and save the shipping costs for one more product ;)


Drei Wochen sind vergangen, seit ich mich am frühen Nachmittag in den Schnellzug nach Genf setzte und abends via diesem Instagrambild und Snapchat (@fashionfraction) die Bombe platzen liess: Sephora ist ENDLICH auch in der Schweiz erhältlich – exklusiv bei Manor. Ich war nicht nur bei der Eröffnung dabei, ich ging auch mit so einigen Produkten nach Hause und präsentiere euch deshalb heute mein allererstes Beauty Tutorial mit meinen Lieblingsprodukten zum Thema «Highlighting and Contouring». Ich meine, wenn nicht jetzt, wann dann?

Dank guten Genen (Danke Mama!) habe ich zwar von Natur aus Wangenknochen, mit denen ich ziemlich happy bin, aber ich bin ja der Meinung, dass Make Up dazu da ist, die Dinge, die man an sich selber mag, noch hervorzuheben. Ein bisschen Contouring geht also immer, denn es gibt jedem Gesicht noch ein bisschen Kanten und hilft auch gut, ein bisschen älter zu wirken, was nicht soooo schlecht ist, wenn man mit 24 nach wie vor 17 geschätzt wird.

Allerdings ist es nicht immer einfach, den perfekten Bronzer zu finden, denn meiner Meinung nach, sind die meisten einen Ticken zu Orange. Meine jeweiligen Produkttipp sowie die richtige Anwendung folgt also direkt im Tutorial:

Tutorial Highlighting and Contouring:
1. Mit ungeschminktem Gesicht starten, bei trockener Haut Moisturizer verwenden
2. Ich wähle diese Grundierung von NARS. Sie deckt perfekt und bildet keine elefantenhautartigen Risse
3. Die Grundierung verteile ich am Liebsten mit meinen Fingern, so sieht man keine Pinselstreifen
4. Den perfekten Farbton bietet der Hoola Bronzer von Benefit, beachte bitte auch die Form der Pinsels, die für den Auftrag sehr wichtig ist. Pinsel gibts praktischerweise in einem ganzen Contouring-Set!
5. Kussmund formen und Bronzer entlang der Vertiefung (leicht unter dem Wangenknochen) auftragen
6. Den Bronzer ebenfalls endlang der Kinnpartie auftragen
7. Allenfalls kann der Bronzer ebenfalls seitlich der Nase aufgetragen werden
8. Auf beiden Seiten des Gesichts gleichmässig auftragen
9. Mit dem Pinsel verblenden, funktioniert am Besten mit kleinen, sanften Kreisbewegungen.
10. Als Highlighter wähle ich den goldenen SunBeam von Benefit, perfekt für den sommerlichen Glow
11. Ebenfalls mit einem Pinsel in kleinen, sanften Kreisbewegungen verblenden
12. Ein bisschen Highlighter unter die Brauen auftragen und optional entlang dem Nasenrücken
13. Die Augenbrauen sind mit dem Benefit Gimme Brow schnell in Form gebracht
14. Als Lippenstiftfarbe wähle ich ich den natürlichen Slow Burn 246 von Marc Jacobs Beauty

15. Für den natürlichen Look fehlt nur noch die Wimperntusche, ebenfalls von Marc Jacobs Beauty

Vorerst sind beliebten Produkte von Sephora zwar nur im Manor im Genf erhältlich – aber keine Sorge, für alle Beauty Junkies, bei denen die Stadt am Lac Leman nicht um die Ecke liegt, sind die Produkte hier auch online bestellbar! Wer sich die Versandkosten sparen möchte, kann seine Bestellung dank «Click & Collect» übrigens auch in das Warenhaus seiner Wahl bestellen und beim Kundendienst abholen.


Photos: Joy OelenEdit&Art Direction: Michèle Krüsi
In collaboration with Manor

Comment

  1. You’re looking so beautiful and elegant here!

  2. looks are wonderful thus wearable! I adore the striking lip of the last look, however I think I like the shimmery eyes the best

  3. Your skin looks so good, I love how you showed all of the steps
    xo
    http://www.laurajaneatelier.com

  4. Amazing photos, perfect step by step guide!


    Amber
    All the Cute 🎀
    Today’s Post: Striped Chambray Dress

  5. This is just so so perfect! Every single one of your blog posts are so on point! Keep doing what you’re doing x

    http://www.theclosetopener.blogspot.com

    • Thank you very much my dear. So happy to hear that <3

  6. Perfect makeup babe. I love the natural feel of it… this is seriously contouring like a pro

    Filipa xxx
    PlayingWithApparel.com | Instagram

  7. Wunderschön!
    xx Nicki
    http://www.morningelegance.de

  8. Great post dear!
    ______________________
    PERSONAL STYLE BLOG
    http://evdaily.blogspot.com

  9. Such a well done tutorial. Loved this post!

    Brenda xx
    http://www.tastemak-er.com

  10. Great useful post :)
    NEW POST : THE COLORFUL THOUGHTS

  11. Great tips. So many people talk so well about hoola. You look beautiful

    • It’s really a fantastic color absolutely not to orange like most of the bronzers!!

  12. Interesting tutorial!

    Today on the blog I show you my new caramel suede Lace-up sandals..you are gonna love them! ;)
    .
    .
    ❤ Kisses from http://www.withorwithoutshoes.com

  13. this is awesome!

  14. Ich bin ja soo neidisch, dass es in der schweiz jetzt einen Sephora gibt! Ich wollte tatsächlich letzten etwas ordern, aber da es auch bei Euch kein Becca gibt, komme ich wohl nicht darum herum aus USA zu ordern :) Denn so einige Produkte zum Thema konturieren steht auch auf meiner Liste. Dein Tutorial finde ich dazu super klasse, die Produkte die Du nutzt habe ich bisher alle noch nicht getestet, werde aber demnächst mal bei Benefit stöbern :D

    PS: Deine Mama hat echt super Wangenknochen Gene vererbt!

    Bisous aus Berlin, deine Patricia
    THEVOGUEVOYAGE by Patricia Sophie

    • Oje, ja das gibt es tatsächlich nicht in dem Store. Wer weiss, vielleicht kommts noch. Aber wenigstens haben wir endlich Benefit! =))

  15. Was für ein toller Post! Ich habe das Highlighten in letzter Zeit auch ein bisschen für mich entdeckt. Anfangs hatte ich immer ein wenig Angst, etwas falsch zu machen. Aber mittlerweile finde ich es echt toll, und vor allem sieht es auch natürlich aus :)
    Ganz liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

    • Ja mega, es geht so schnell und easy und gibt dem Gesicht superschnell eine schöne Kontur. Ich kann kaum mehr ohne =)

  16. I seriously can’t imagine a life without highlighting anymore… :D

    HAPPY SUNDAYYY
    xo Vanessa from http://www.TheTrendique.com

  17. Sieht mega aus! Total natürlich!
    Und den bronzer hab ich sogar da (kam nur nicht so richtig damit klar). Volt liegt es am Pinsel. Werde den testen, den du benutzt.

    LG, Jenny
    http://www.theplaincircle.com

  18. Toller Post! Bei dem Contouring können die Kardashians einpacken. :D
    Liebe Grüße
    S.
    http://cappuccinocouture.blogspot.de/

  19. Sehr cooler Post, das Ergebnis ist jedenfalls einfach nur Wow!

    Liebst,
    die Steffi

    http://veja-du.de

  20. You’ve definitely hit the genetics lottery at birth, Michele, because you are gorgeous, and those cheekbones are gorgeous! I’m not that blessed, but I’m not doing that terrible either, seeing as how I DO have an inkling of cheekbone somewhere under my flat, Asian features, haha.

    Anyone who knows me will know that I am a huge fan of contouring, and recently, a good, strong, blinding glow, haha

    MAY | http://WWW.THEMAYDEN.COM

  21. Sehr gelungene Anleitung, vielen Dank :) der Glow steht dir echt super!

    Liebste Grüße
    Deine Romi
    von romistyle.de

  22. Wundervolle!

    thedaydreamings.blogspot.com

  23. Du bist einfach eine natürliche Schönheit :)

    Liebe Grüße
    Cherifa
    http://www.curlsallover.com

  24. You are absolutely stunning! You contouring and highlighting looks so bronzed and natural

    Rachel xx
    http://www.thedailyluxe.net

  25. Very well done. Great post! x

    http://www.fashioliezta.com

  26. Toller Post! ♥

    Liebe Grüße
    Dorothea
    http://justambitious.com/

  27. wow, liebe Michèle! deine Contouring-Art auf den Fotos ist wirklich der Hammer!
    ich bin sowieso ein großer Fan von Highlightern und Contourizern – gerne lasse ich Lidschatten und Rouge aus, aber das gehört für mich immer dazu. besonders im Sommer :)

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  28. Schöne Step-by-step Anleitung!! Sieht toll aus <3
    xx Isabelle

    http://www.isabellesurmont.com

  29. awesome tutorial, you look amazing!
    Fash ‘n’ fudge
    Fash ‘n’ fudge

  30. Das sieht klasse aus und sind wirklich tolle Tipps.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/